Prozessor upgrade: Encore ST/G4 1400MHz

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von macfighter, 07.10.2004.

  1. macfighter

    macfighter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich überlege, ob ich mir ein kleines Prozessorupgrade gönne. Ist es schwer einen neuen Prozessor einzubauen...wäre völliges Neuland für mich. Dumm bin ich allerdings nicht, was Technik angeht :)

    Ich will meinen 733Mhz G4 upgraden auf Encore ST/G4 1400MHz. Ist das zu empfehlen?

    Danke für Euer Feedback!

    MacFIGHTER
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    Oetzi hat das vor kurzem auch gefragt, schau mal, ob Du den Thread über die Suchfunktion findest.

    Grüße,

    tasha
     
  3. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Um welchen Rechner handelt es sich??je nachdem hätte ich Interesse am Alten prozessor
     
  4. DJBase

    DJBase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Normalerweise alte CPU Karte raus und neue rein. Evtl. Treiber von beiliegender CD installieren. Sollte eine Sache von 5 Minuten sein.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Die 1GHz Variante brauchte keine Treiber! Einfach austauschen fertig! :D
     
  6. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.12.2002
    ich hab die 1,4 GHz-Version seit ca 5 Monaten drin und bin sehr zufrieden. Einen Treiber brauchte ich auch nicht, nur die Firmware muss aktuell sein (war bei mir schon). Der Einbau war einfach, manchmal merkt man, dass der Stromverbrauch gegenüber der 450-CPU gestiegen ist und die NT-Lüfter etwas mehr arbeiten müssen.

    Gruss
    Bernd
     
  7. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich habe denselben Rechner wie du, ich habe auch über ein Upgrade nachgedacht. Ich denke, dass es sich nicht lohnt, dass der Geschwindigkeitsunterschied nicht so groß ist. Vermutlich lohnt sich das Dual-Upgrade (2x1,3 GHz) eher für den Rechner...kostet 200,- mehr...aber man hat einen Dual-Rechner, der sicher flotter sein wird, als der Single 1,4.

    Gruß macuser30
     
  8. macfighter

    macfighter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ...ist das überhaupt möglich!?

    Auf DualProzessor umstellen? ...ist das denn so einfach möglich? Ich dachte das geht gar nicht. Brauch der nicht auch wieder DDR RAM anstatt SDRAM?
     
  9. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Es lohnt sich.....Ein Bekannter hat sich die 1400 ér eingebaut.....Ich bin noch auf der Suche nach einer preiswerten Variante!
     
  10. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
Die Seite wird geladen...