Prozess "coreaudiod" antwortet nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Boothby, 25.05.2005.

  1. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Geändert: Wie bekomme ich MS Maus Treiber entfernt?

    Hallo,

    ich habe mir heute den MS Treiber für meine MS Intelli Mouse Explorer installiert. Als ich geschaut habe, wieviel speicher mir das Ding wohl nimmt, habe ich einen rot markierten Prozess in der Aktivitätsanzeige gesehen: coreaudiod

    Meine Fragen:
    • Wofür ist der Prozess?
    • Auch nach einem Reboot wird er wieder rot. Was kann ich tun?
    • Wie kann ich den MS Maus Treiber wieder restlos entfernen?
    Die oberen Fragen haben sich erledigt, bleibt nur noch die Frage, wie ich den Treiber entfernen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2005
  2. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Update:
    Ich habe festgestellt, dass das Beenden kein Problem ist und der Prozess sich automatisch neu startet. Allerdings wird er nach einigen Minuten wieder rot.

    Hatte das jemand schonmal?
     
  3. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Keiner eine Idee?
    (Wegen dem Treiber)
     
  4. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    hast Du es schon einmal mit Apfel+f versucht?
     
  5. Martin6969

    Martin6969 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    coreaudiod

    dieses Problem habe ich auch...

    eine Suche hier im Forum hat (noch) nix gebracht.

    Danke für die Eröffnung diese Thread . Ich wollte auch schon ;-)


    Gruß Martin


    hast du noch einen besseren Tip, Winter? Schlaumeier?
     
  6. Egyptman

    Egyptman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Coreaudiod

    Hi Leute, ;)

    bei mir besteht selbiges Prob.
    Da so wie's aussieht diese Thread wohl untergegangen ist, moechte ich ihn wieder ins Leben holen :)

    Schon irgendeine Lsg. gefunden boothby?

    Ich denke das wir uns alle 3 hier freuen werden, andere sicher auch, gerade denen den dies wahrscheinlich noch nie aufgefallen ist, aber auch das gleiche Prob haben :D, wenn dieser "coreaudiod-Bug" beseitigt wird.

    So long...Egyptman
     
  7. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Nee, habe noch keine Lösung gefunden aber das Problem hat sich scheinbar mit irgendeinem Update erledigt. Der Prozess läuft "innerhalb normaler Parameter" ;-)
     
  8. mono.

    mono. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem auch hat jemand ne Idee oder legt ihr mit diesem Problem.
    Habt Ihr alle Tiger?

    mono.
     
  9. ReinerWein

    ReinerWein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    Habe auch Probleme mit dem coreaudiod (Prozess antwortet nicht) und kann leider nicht mehr nachvollziehen, ab wann das Problem auftritt.
    Alle Updates haben auf jeden Fall keine Verbesserung gebracht.

    Wenn jmd. weitere Erkenntnisse hat, bitte posten.
     
  10. CCooper

    CCooper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Gibt es hierzu etwas neues?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen