proxyproblem

Diskutiere mit über: proxyproblem im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    an alle experten - proxyproblem

    aaaaaalso:
    wir haben in unsrer agentur ein kleines problem mit dem hochladen von inhalten auf unseren kundeserver. das hochladen geht, aber das anschauen im netz funktioniert nur über firefox mit eingeschaltetem proxy-button. das war bisher die übergangslösung.
    jetzt haben wir beim pc einfach eine host datei ändern können und das ganze dadurch schon mal (beim PC) unterbunden. bei den macs gestaltet sich das ganze irgendwie komplizierter. wir wissen nicht wo wir diese host datei finden können, geschweigedenn sie editieren um eben nicht mehr über die proxys an die inhalte gelangen zu müssen. über den net manager aus den dienstprogrammen können wir das wohl ändern es zeigt aber keine wirkung. man muss wohl die host datei direkt ändern aber die finden wir eben nicht.

    ich hoffe ich habs einigermassen richtig erklärt ich bin was solche sachen angeht kein fachmann. wer weiß was ich meine und könnte uns weiterhelfen.

    mfg simon
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2005
  2. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    117
    Registriert seit:
    15.06.2005
    Die Datei befindet sich unter OS X unter /etc/hosts
     
  3. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    ich hab unter osx keinen ordner nder etc heißt und wenn ich danach suche dann sind da keine hosts drin und liegen tut das ding auch völlig woanders und total versteckt. ein genauerer pfad würde schon hilfreich sein ;)
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Im Finder findest du den Pfad nur mit Tricks.
    Nutze mal das Terminal. Aufmachen und

    more /etc/hosts

    eintippen.
     
  5. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    ja und? ich will die hosteinträge editieren da steht nur das hier:
    Host Database
    #
    # Note that this file is consulted when the system is running in single-user
    # mode. At other times this information is handled by lookupd. By default,
    # lookupd gets information from NetInfo, so this file will not be consulted
    # unless you have changed lookupd's configuration.
    #
    # localhost is used to configure the loopback interface
    # when the system is booting. Do not change this entry.
    ##
    127.0.0.1 localhost
    255.255.255.255 broadcasthost
    ::1 localhost
    da kann ich herzlich wenig mit anfangen, beim pc kann ich alle domains und subdomains als textdatei aufrufen und beliebig ändern, nur aufm mac nicht.

    weiß noch jemand rat?
     
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Schonmal dran gedacht die Datei mit nem Editor zu oeffnen? :rolleyes:
    (vi, pico, pine usw)
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    rotfl

    Herzallerliebst...
     
  8. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    so ich hab mir jetzt einfach ein paar vi befehlen ergoogelt. geht auch direkt im terminal. danke für die hilfe. jetzt muss ich den schrott auch noch auf 10 anderen macs rein hacken :D
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche