Proteus und verschluckte oder leere Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von zwiebel79, 28.03.2005.

  1. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Ich benutze Proteus als icq Ersatz, weil die Macversion davon echt mal nichts taugt.
    In den letzten Tagen haben sich aber immer wieder Leute beklagt ich würde ihnen leere Nachrichten senden. Und andere (vor allem lange Nachrichten) verschwinden ganz.
    Kennt noch jemand das Problem? Bisher hab ich darüber nämlich noch nichs gelesen.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das passiert meistens, wenn in den nachrichten ein unicode zeichen mit drin ist...
    das € zeichen ist dafür prädestiniert, egal auf welche zeichenkodierung du proteus stellst...
     
  3. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    mhm, blöd.
    klingt so als könnte man auch nichts dagegen machen.

    vielleicht gebe ich Adium noch mal ne chance
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    das mit den langen nachrichten ist normal. da der ICQ server nur eine bestimmte länge der nachrichten erlaubt. wenn deine nachricht zu lang is wird sie am server weggefiltert. aber normalerweise bekommt man da eine fehlermeldung von Proteus. also ich bekomm dann zum indest eine. danach teil ich die massage einfach in 2!
     
  5. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Bei mir kam keine Fehlermeldung wegen zu langer Nachrichten. :(
    Das wäre echt nützlich.
    Ich habs auch nur durch Zufall gemerkt, als sich ein Kumpel etwas beklagt hatte ich würde seine Filmtipps ignorieren, obwohl ich ihm nen halben Roman an Filmkritiken gemailt habe.
     
Die Seite wird geladen...