ProMax DH-MAx AGP DualHead Card und OSX??

Diskutiere mit über: ProMax DH-MAx AGP DualHead Card und OSX?? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2003
    HI Leutz,

    hab mal wieder eine Frage....mein Brüderchen hat sich einen G4 466 Digital Audio gekauft und nun wollten wir darauf OSX Panther installieren. Tja, wenn er dann von CD booten sollte blieb der Monitor schwarz.

    Da ich aber aus meinem G4/400 noch die ATI Rage 128 AGP hatte, setzte ich diese ein und die Install ging ohne Hürden. Danach wollte ich seine DualHead wieder einsetzen und booten aber da war nichts zu machen, Monitor blieb schwarz.

    Wieder die Rage rein und das läuft.

    Die ProMax DH-MAX AGP DualHead Card ist wohl standartmäßig in diesem G4 verbaut gewesen. Desweiteren steht auf ihr MATROX MGI G4+MDHA32G/PX und er hätte diese schon gerne wieder drin da es wie gesagt eine Karte für den Dualmonitorbetrieb ist und sie 16MB mehr RAM hat als die ATI Rage.

    Woran liegts....Tipps????
     
  2. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2003
    Nochmal: Es ist eine Dual Monitorkarte aus einem G4/466 Digital Audio die ab Werk von Apple ausgeliefert wurde...hatte da niemand Probleme beim installieren von OSX??
     
  3. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
  4. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Hi
    habe so eine Karte noch hier liegen.
    Laut Auskunft des Herstellers gibt es keine OSX treiber,wohl auch in Zukunft nicht!
     
  5. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2003
    Was ist denn das für ein kranker Sch######!!

    Als dieser Rechner raus kam, war OSX doch wohl schon da bzw. stand vor der Veröffentlichung und in all der Zeit schafft man es nicht für eine so gute und teure Karte OSX-Treiber zu schreiben? Unfassbar!

    Würden die Linux-Treiber (Stand October 04) von Matrox für die Karte irgendwie von Nutzen sein, bzw. könnte man die umschreiben oder ähnliches?

    Greetz!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ProMax MAx AGP Forum Datum
Mac Book Pro Mid 2012, Max Arbeitsspeicher?! Mac Pro, Power Mac, Cube 01.11.2016
Max Pro 3.1 startet nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 18.08.2016
Mac Pro early 2009 – max. RAM ? Mac Pro, Power Mac, Cube 07.08.2015
max. OSX für PowerMac G5 , 1.8 GHz Mac Pro, Power Mac, Cube 18.04.2012
Mac Pro Netzteillüfter dreht spontan auf max. Umdrehungszahl Mac Pro, Power Mac, Cube 03.01.2012

Diese Seite empfehlen