Programmstart schlägt fehl. Gibt es ein Protokoll?

Diskutiere mit über: Programmstart schlägt fehl. Gibt es ein Protokoll? im Utilities und Treiber Forum

  1. maxxi83

    maxxi83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Hallo!

    Ich habe auf meinem iBook G4 (Mac Os 10.3.7) die Corel Graphics Suite 11 installiert. Das hat am Anfang (welche Version das OS damals hatte weiß ich nicht), noch sehr gut funktioniert.
    Inzwischen startet das Photo Paint nicht mehr. Bzw. es scheint zu starten, das Symbol erscheint im Dock ist aber wenige Sekunden später wieder weg.
    Was ich schon ausprobiert habe: Mac neu starten. Corel noch mal drüber installieren. Corel löschen und dann nochmal installieren. Corel ServicePack aufspielen. Nichts hat geholfen.
    Allerdings sehe ich nirgendwo, was falsch gelaufen ist. Auch in der Konsole steht keine Fehlermeldung.
    Da ich Mac OS erst seit knapp 1 1/2 Monaten nutze, bin ich mit meinem Latein am ende. Kann ich irgendwo ein Protokoll sehen, das den Fehler zu Tage bringen könnte? Was könnte ich noch tun, um das Programm wieder zum Laufen zu bekommen?

    Vielen Dank
    Andreas
     
  2. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    probiers mal per terminal:

    1. cd /Applications/Corel Graphics 11/Corel PHOTO-PAINT 11.app/Contents/MacOS
    2. ./Corel\ PHOTO-PAINT\ 11
     
  3. maxxi83

    maxxi83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Hallo.

    Ich hab das mal Ausprobiert. Geklappt hat's leider nicht.

    Auszug aus dem Terminal:

    trinity:/Applications/Corel Graphics 11/Corel PHOTO-PAINT 11.app/Contents/MacOS maxxi$ ./Corel\ PHOTO-PAINT\ 11
    -bash: ./Corel PHOTO-PAINT 11: cannot execute binary file
    trinity:/Applications/Corel Graphics 11/Corel PHOTO-PAINT 11.app/Contents/MacOS maxxi$

    Andreas
     
  4. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    Rechte reparieren schon versucht?
     
  5. maxxi83

    maxxi83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Ich weiß nicht, ob das gemeint war. Aber sowohl die PHOTO PAINT.app Datei, wie auch der gesamte Ordner war auf 777, was ich auch nochmal auf alle untergeordneten Elemente angewendet habe. Es geht aber noch immer nicht.

    Andreas
     
  6. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    ich glaube snow meinte eher rechte reparieren mit dem festplatten-dienstprogramm (im dienstprogramme-ordner) ... falls das auch nicht klappt, hilft dir vll. eine "systemoptimierung und säuberung" mit onyx weiter?
     
  7. maxxi83

    maxxi83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Hallo.

    Nach ausführen des Festplatten-Dienstprogramms und von OnyX hat das Laden zumindest länger gedauert und diesen Fehlerbericht erzeugt.

    Date/Time: 2004-12-24 15:17:36 +0100
    OS Version: 10.3.7 (Build 7S215)
    Report Version: 2

    Command: Corel PHOTO-PAINT 11
    Path: /Applications/Corel Graphics 11/Corel PHOTO-PAINT 11.app/Contents/MacOS/Corel PHOTO-PAINT 11
    Version: 11 (11)
    PID: 617
    Thread: 0

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000108

    Thread 0 Crashed:
    0 <<00000000>> 0x00662500 0x662500 + 0x10
    1 <<00000000>> 0x00662360 0x662360 + 0x20
    2 <<00000000>> 0x0059f0e0 0x59f0e0 + 0x30
    3 <<00000000>> 0x0059e928 0x59e928 + 0x38
    4 <<00000000>> 0x0059cbfc 0x59cbfc + 0x1c
    5 <<00000000>> 0x004a14cc 0x4a14cc + 0x7c
    6 <<00000000>> 0x004ae394 0x4ae394 + 0x64
    7 <<00000000>> 0x0114c658 0x114c658 + 0x118
    8 <<00000000>> 0x010584f0 0x10584f0 + 0x80
    9 <<00000000>> 0x0105980c 0x105980c + 0x5c
    10 <<00000000>> 0x004ea96c 0x4ea96c + 0x5c
    11 <<00000000>> 0x0114c658 0x114c658 + 0x118
    12 <<00000000>> 0x0113adc8 0x113adc8 + 0xb8
    13 <<00000000>> 0x006740d0 0 + 0x6740d0
    14 <<00000000>> 0x00674360 0 + 0x674360
    15 <<00000000>> 0x00488d24 0x488d24 + 0x24
    16 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a493f48 TerminateConnection + 0x180
    17 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a487664 ReleaseClosure + 0x188
    18 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a4c29b4 TerminateApplication + 0x54
    19 libSystem.B.dylib 0x9904d7b8 exit + 0x58
    20 com.apple.HIServices 0x9beeaef0 _ZN16OpaqueICInstanceC1Ev + 0
    21 <<00000000>> 0x000cc7b8 0 + 0xcc7b8
    22 <<00000000>> 0x000cc728 0 + 0xcc728

    Thread 1:
    0 libSystem.B.dylib 0x990284c8 mach_msg_trap + 0x8
    1 libSystem.B.dylib 0x99028018 mach_msg + 0x38
    2 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a4793c4 SwitchContexts + 0x60
    3 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a46ebec YieldToThread + 0x104
    4 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a47bfd0 SetThreadState + 0xc0
    5 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a4b767c SetThreadStateEndCritical + 0x90
    6 <<00000000>> 0x010a1950 0x10a1950 + 0xb0
    7 <<00000000>> 0x0109f374 0x109f374 + 0x44
    8 <<00000000>> 0x0109f220 0x109f220 + 0x60
    9 <<00000000>> 0x0109fddc 0x109fddc + 0x2c
    10 <<00000000>> 0x010a2174 0x10a2174 + 0x34
    11 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a4c21e0 InvokeThreadEntryUPP + 0x18
    12 ...ple.CoreServices.CarbonCore 0x9a48cfc0 CooperativeThread + 0xdc
    13 libSystem.B.dylib 0x990456e8 _pthread_body + 0x28

    PPC Thread State:
    srr0: 0x00662500 srr1: 0x0200d030 vrsave: 0x00000000
    cr: 0x44004482 xer: 0x20000004 lr: 0x00662360 ctr: 0x0059e8f0
    r0: 0x01883200 r1: 0xbffff3f0 r2: 0x03c0e000 r3: 0xbffff428
    r4: 0x03c6c690 r5: 0xbffff44c r6: 0x00000002 r7: 0x000000fc
    r8: 0x03c6c694 r9: 0x00250241 r10: 0x00000001 r11: 0x44004482
    r12: 0x03c134e0 r13: 0x00000000 r14: 0x00000000 r15: 0x00000000
    r16: 0x00000000 r17: 0x00000000 r18: 0x00000000 r19: 0x00000000
    r20: 0xbffffe04 r21: 0xffffffff r22: 0xbffffbc0 r23: 0x00301400
    r24: 0x00313ae0 r25: 0x0000a000 r26: 0x03c6ba7c r27: 0x03c9d504
    r28: 0x03c9d500 r29: 0x00350ed0 r30: 0x01883200 r31: 0x01883200

    ...

    Bei OnyX hab ich im CrashReporter auch noch gesehen, dass Exception und Codes schon seit dem 13.12. immer die gleichen sind.

    Kann man da was machen?

    Mal wieder ein danke...
    Andreas
     
  8. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    wenn nur photo-paint betroffen ist, hilft vll. das löschen der preferences (com.corel.PHOTO-PAINT.plist)?

    zu finden unter /Users/deinname/Library/Preferences/

    vll. ist der wurm auch in einer datei im folgenden verzeichnis drin

    /Users/deinname/Library/Preferences/Corel Graphics 11 Preferences/Corel PHOTO-PAINT 11/User Presets
     
  9. maxxi83

    maxxi83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2004
    Vielen vielen Dank an euch beide. Ich glaube, das mit den Preferences war es. Es läuft wieder!

    Dankeschön und frohes Fest
    Andreas
     
  10. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    sehr schön! auch dir ein frohes fest ... : )
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programmstart schlägt fehl Forum Datum
Installation von Little Snitch 3 schlägt fehl Utilities und Treiber 06.03.2013
Timemachine Restore schlägt fehl wg. zu wenig Platz Utilities und Treiber 20.02.2013
Teleport Deinstallation schlägt fehl Utilities und Treiber 12.01.2010
Toast CD Auswurf bei Programmstart Utilities und Treiber 29.03.2006
stuffit braucht minuten zum programmstart Utilities und Treiber 08.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche