Programmieren lernen in C/C++, Pascal und Basic

Diskutiere mit über: Programmieren lernen in C/C++, Pascal und Basic im Andere Forum

  1. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    wo kann man eine gute, informative ausdruckbare broschüre kriegen, die einem die grundlegenden schritte in die programmiersprache lehren. ich kann erst html bis jetzt, eigenet sich deshalb die eine programmiersprache besser als die andere??
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    c++ ist sicher nicht verkehrt. Ich würde aber sagen, dass das in erster Linie von deinen Präferenzen abhängt. Will heißen: Was willst du eigentlich machen. Falls du im Webbereich bleiben willst, sind wohl PHP,Pearl,SQL,Java eher deine Wahl. Für Gestaltung vielleicht noch Actionscript für Flash.
    Für Programme und Tools auf deinem Rechner ist C++ sicher die bessere Wahl. Bei Buchempfehlungen scheiden sich dann die Geister. Ich vertraue da auf das Standardwerk...
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Was besser ist kann man so Pauschal natürlich nicht sagen. Kommt immer auf den Verwendungszweck an.

    Ob C++ als Einsteigersprache geeignet ist, ich bezeichne dich jetzt einfach mal so, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen.

    Wenn du später primär für OSX entwickeln willst, würde ich dir zunächst C und danach ggf. Objective C empfehlen. Damit kannst du auch schöne Cocoa-Programme erstellen.

    Wenn du des englischen mächtig bist findest du viele viele Tutorials hier:

    http://www.tutorgig.com
     
  4. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Wenn du grafische Applikationen unter OS X entwickeln willst, dann kommst du um Objective C nicht herum. Von C++ als erste Sprache würde _ich_persönlich_ abraten.
     
  5. morbo

    morbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2005
    Schließe mich auch an, dass es stark davon abhängt was du programmieren willst. Generell würde ich Java oder wenn du es dir wirklich antun willst :p C/C++ empfehlen. Java ist auf jeden Fall für Einsteiger einfacher zu erlernen als C/C++ und ich wüsste nicht warum man C/C++ gegenüber Java bevorzugen sollte.

    Was die ausdruckbaren Broschüren angeht (hab nicht probiert ob die wirklich gut ausdruckbar sind) hier ein paar zu C++ und Java.

    http://www.computer-books.us/cpp.php

    http://java.sun.com/docs/books/tutorial/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programmieren lernen C++ Forum Datum
Programm auf Terminal ausgeben Andere 21.10.2016
Bester Texteditor zum Programmieren Andere 29.05.2013
Irrlicht Engine läuft nich Andere 15.11.2011
Programmieren Andere 21.04.2011
Radiosendung programmieren und aufnehmen Andere 12.01.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche