Programmierbare Maustasten abstellen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Tweety-me, 20.01.2006.

  1. Tweety-me

    Tweety-me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.11.2005
    Benutze meinen Mac mit einem Logitech Cordles Desktop MX Laser.
    Die Maus hat noch ganz viele andere Knöpfe, mit denen ich z.B. auch horizontal scrollen konnte.

    Seit OS X 10.4.3 geht das nicht mehr. Ich schätze, dass seit dann die Mighty-Mouse-Triber schon integriert sind und der Mac die zusätzlichen Maustasten nicht erwünschten Befehlen zuordnet:

    ehem. nach links scrollen - jetzt Spotlight öffnen
    ehem. nach rechts scrollen - jetzt FrontRow aktivieren
    ehem. nach unten scrollen - jetzt zwischen Anwendungen wechseln

    Kann man das abstellen, so dass die ursprünglichen funktionen wieder kommen?
     
  2. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Keine Ahnung vllt. hilft ja aber auch schon das Update auf 10.4.4??? Ansonsten weiß ich auch net
     
  3. Tweety-me

    Tweety-me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.11.2005
    Leider nein. Das Update hab ich natürlich schon drauf.

    Ich hab schon mal dran gedacht, eine Mightymouse kurz unzuschließen, damit ich dann in deren Konfigurationsmenü die Tasten abstellen kann?!
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ja das würde mich nun auch interessieren....

    Wenn ich die Logitech-Treiber drauf habe kann ich Expose und Dashboard nicht auf die Tasten legen und wenn ich die Treiber runter werf hab ich exakt das gleiche Problem wie du...
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich hab die Treiber drauf und Expose auf den Maustasten (MX500)... :p

    Du musst den Maustasten Zahlen zuweisen. Das geht im Logitech ControlCenter. Einfach die gewünschte Taste auswählen, "erweiterter Klick" einstellen und dann unterhalb "Klicktyp: Klick" und eine "Tastennummer" zuweisen. Diese Tastennummer gibst du dann in den Systemeinstellungen bei Exposé an. ;)

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen