Programme starten nicht

Diskutiere mit über: Programme starten nicht im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Nabend zusammen, ich probiere bei meinem Ibook ein TFT anzuschließen. Läuft bereits mit 1024x768.
    Ich möchte mittels dem ScreenSpanningdoc oder dem c't Programm dsa berwekstelligen.

    Jedoch starten die Programme nicht. Bei Doppelklick kommt mir dsa Icon entgegen und nichts passiert.

    Im Festplattendienstprogramm habe ich schon beide Scahen gemacht. Hat diesmal nicht geholfen.

    Hat jemandnoch ne Idee? Wäre sehr dankbar
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Das sind aber schon Programmen für den Mac??

    Ist das eine .sit.
    Dazu muss expander von Allume vormals Alladin installiert werden, obwohl das ist schon bei OS X dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2005
  3. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Das sind beides Programme für den Mac. Sie dienen dazu, die Auflösungen freizuschalten.
    Man lädt sie als .sit runter. Dabei entpackt der die automatisch und dann sehe ich das Programm in dem Ordner. Doppelklick bringt aber nichts...

    Ich benutze OSX 10.3.7 und entpackt wird das mit Stuffit.

    Andere Vorschläge? Ich komme aus Windows und bin mit meinem Latein ma Ende..
    Ich probier schon seit Stunden... google, FOrum, .....
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Das c't Ding ist ein Apple Skript, wenn Du das ausgeführt hast (Doppelklick) dann funktioniert der Patch zu 99,99%! :) Musst dann nur noch in den 'Systemeinstellungen...', das Hackerl unter 'Monitore' bei 'Monitor spiegeln' (oder so) wegmachen. Dazu muss aber bereits ein Monitor am iBook angesteckt sein! :)
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Also bei mir geht es. Es erscheint oben im Menü das Programm, nur bei meinem PB gibt es eine Meldung, das mein PB nicht geeignet ist.

    Schau mal oben in der Menüleiste nach, dort ist das Programm und dort geht es weiter.
     
  6. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    DAnke für die schnelle Hilfe, aber das PRogrAMM
     
  7. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    ... IST WEder über Apfel+Tab zu erreichen, noch in der Menuleiste und auch nicht in der Aktivitätsleiste. Ich vermute so langsam, dass es nicht am Doctor liegt sondern am Ibook selbst. Ich habe die ganze Seite studiert und alles was ich gefunden habe. Dieses Problem schien bis jetzt keiner zu haben.

    Ich habe auch schon versucht mit APfel ALT und P und R den PRAM zu resetten, aber das scheint auch nichts gebracht zu haben. Bekomm ich da Rückmeldung?

    Ist es ein Problem, dass der Moni angeschlossen ist?

    Gibt es noch ein anderes PRogramm?

    Ich habe mal DisplayConfigX ausprobiert, aber das kostet und wenn ich die anderen umsonst haben kann...

    Hat jemand noch ne Idee?
    Danke bis dahin
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nochmal runterladen.

    Wenn es das einige ist was nicht geht, kann es nur am Programm selber liegen.
     
  9. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Danke, Screenenhancer und den Doc habe ich bestimmt 3 / 5 mal neu geladen, entpackt und weiter.
    Ich habe jetzt nochmal PRAM resettet. Nichts.

    Komisch ist nur, dass es bei allen funktioniert. Soll ich mal mein Mac mit der CD reparieren? Wenn ja wie geht das?

    Gibts noch andere Resetmöglichkeiten?

    Kann ich mit Onyx was machen?
    Dnake
     
  10. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    So Freunde,

    Mit den Programmen wollte es nicht funktionieren. Warum die sich nicht starten lassen ist mir schleierhaft.

    Aber ich will den Thread mal zu einem Happy End bringen...

    ICH HABE ES GESCHAFFT!

    Es gab ja noch die Möglichkeit das zu Fuss zu machen und zwar direkt die Open Firmware zu bearbeiten. Dieser Weg funktioniert denn auch zu meiner vollsten Zufriedenheit.
    Ich kann jetzt Zuhause an meinem TFT arbeiten und alles funktioniert wunderbar.

    Danke für die Hilfe und..


    .....ENDE
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme starten Forum Datum
Aqua Programme starten? Mac Einsteiger und Umsteiger 24.02.2010
einige Programme lassen sich nicht mehr starten Mac Einsteiger und Umsteiger 21.06.2006
Programme starten per Taste ?? Mac Einsteiger und Umsteiger 20.01.2004
programme aus verschlüsseltem ordner starten? Mac Einsteiger und Umsteiger 28.11.2003
Programme lassen sich nicht starten Mac Einsteiger und Umsteiger 22.10.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche