Programme minimiert starten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Pouhbear, 28.05.2006.

  1. Pouhbear

    Pouhbear Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Hallo,
    ich nutze das Widget "Transmit" um Dateien per SFTP auf einen Server zu übertragen. Jedoch wird für die Übertragung der Dateien jedes mal das Hauptprogramm Transmit gestartet (womit ich auch kein Problem habe).

    Hier nun meine Frage: Ist es in OS X möglich ein Programm minimiert, d.h. nur im Dock aktiv zu starten? Ich habe weder hier im Forum noch in OS X einen Hinweis hierzu gefunden.

    Vielen Dank für Eure Hinweise.
     
  2. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Klar, einfach bei "Login Items" unter "Accounts"(Prefernences) das Kästchen "Hide" anklicken.
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    So, wie Du es beschreibst, ist der Unterschied zwischen "normal" und "minimiert" doch nur, ob bei Programmstart ein Programmfenster geöffnet wird. Das regeln die Programme doch i.a. selbst und nicht OS X.
     
  4. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Das stimmt zwar, aber wenn man gleich danach im dock rechts klickt und dann auf "Hide" isses wieder weg ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen