Programme installieren/löschen - Rückstände?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Cityliner, 01.04.2007.

  1. Cityliner

    Cityliner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2007
    Hallo Leute!

    Wer schon meine ersten Posts gelesen hat, konnte diesen entnehmen, dass ich Umsteiger bin, war langjährig (aber nie wieder) Windows-User. Ich habe eine Frage zu den Programm-Installationen - die laufen ja ganz anders ab.

    Was ich wissen möchte, ist folgendes: Ich habe eine ZIP-Datei mit einer dmg-Datei drin runtergeladen. Wird direkt nach dem Download entpackt und, so wie ich das verstanden habe, virtuell gemountet. Dann kann ich aus einer Art Menü das Logo des Programms in den Ordner Programme ziehen. Danach funzt das Programm. Was muss ich aber alles löschen, wenn ich das Programm entfernen möchte? Bei Windows gabs doch immer Programmordner mit Unterordner, usw. und die blieben häufig erhalten, obwohl man auf deinstallieren gedrückt hat. Meine Frage ist also genauer, wo überall muss ich Programm-Rückstände löschen und vor allem, wo sind die runtergeladenen ZIP- bzw. dmg-Dateien?

    Felix
     
  2. georgelucas

    georgelucas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    100
    MacUser seit:
    14.02.2006
    im prinzip reicht es, dieses symbol wieder zu löschen. fürs gründliche, wie irgendwelche plist-dateien nehm ich den appzapper...
    die dateien die die runtergeladen hast müssten eigentlich direkt auf dem schreibtisch landen.
     
  3. Xenet

    Xenet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.09.2006
    ich benutze auch appzapper. eigentlich gute erfahrungen mit gemacht. Aber ist auch schonmal vorgekommen wo er nicht 100% restlos alles gelöscht hat. trozdem benutz ich den zusätzlich ! wuerde ich dir dann wie oben schon gesagt auch empfehlen.
     
  4. Cityliner

    Cityliner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2007
    Vielen Dank, sowas hab ich auch gesucht...

    Noch eine Frage: Ich habe eine Logitech-Software installiert, sie wurde im App-Zapper als sog. Preference Pane oder oder sowas angezeigt. Ich habe aber im ganzen System bisher nicht einen Verweis oder Button gefunden...wie kann ich auf das Logitech Control Panel zugreifen, wenn es so installiert wurde...?

    Felix
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Systemeinstellungen.
    Dort ist dann ganz unten ein Button.
     
  6. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    ...und wenn Du eine "Preference Pane" entfernen willst, dann kannst Du im Hauptfenster der Systemeinstellungen das Ding einfach mit einem Rechtsklick/CTRL-Klick entfernen.

    Um Deine Frage nochmal etwas anders zu beantworten: Wenn Du ein Programm dadurch installierst, daß es nur in den Programme-Ordner kopiert wird, dann kannst Du es auch so wieder entfernen. Ansonsten gibt es i.d.R. einen Uninstaller oder eine Anleitung dazu. Natürlich gibt es noch andere "Spuren", die nur Drittanwendungen sauber entfernen (wie eben AppZapper etc.), aber die richten eigentlich keinen Schaden mehr an. Es handelt sich dabei nicht um aktive Reste, wie Du es vielleicht aus Windows-Zeiten kennst. Es sind halt die Voreinstellungen oder Dokumentordner, wie z.B. bei iTunes und iPhoto die jeweilige Library. (Nicht zu verwechseln mit den Library-Ordnern im Grund-, Heim- und System-Verzeichnis!! Das sind systemeigene Ordner!)
     
  7. Badener

    Badener Gast

    Naja... alle Spuren vernichtet AppZapper auch nicht - versucht mal damit, die Trial von iViewMedia zu löschen... Bei der nächsten Installation der Demo kommt brav die Meldung, dass die Testzeit abgelaufen ist, d.h. die schreiben noch wo rein, wo auch der Appzapper nicht hinkommt (fragt aber nicht wo - habe es auch noch nicht gefunden)
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Das ist ja gewollt, dass das nicht gefunden wird ;)
     
  9. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Ja, da gibt's einige Ordner, in den solche Registrierungsinfos reingeschrieben werden. Ich hatte das gleiche Problem mit Flash, weil mich Adobe ziemlich derb gelinkt hatte. Nur mit lsof war herauszukriegen, wo die Seriennummer notiert wird.

    Es gibt auch noch den Application-Support-Ordner. Aber auf die Frage von Cityliner bezogen, denke ich, sind solche Dateien unrelevant, da sie ja dann auch nicht mehr verwendet werden.
     
  10. Badener

    Badener Gast

    Das ist mir schon klar ;) Es ärgert mich nur, dass es sich so tief im System eingräbt, ohne dass ich es finden kann....
     
Die Seite wird geladen...