Programme in Partition installlieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von alpha21, 02.07.2006.

  1. alpha21

    alpha21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Hallo,

    bei der Installation von MacOS habe ich nur das noetigste ausgewaehlt, sprich kein iLife, etc.
    Nun habe ich das Problem, dass ich ein paar Programme nachinstallieren wollte, aber der Install-Wizard mich die Programme nur in der Partition installieren lassen will in der MacOS sitzt.

    Wie kann ich das umgehen und wie kann ich die Groesse von Partionen aendern, denn auch das gelang mir bisher leider noch nicht.
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Es lassen sich nicht alle Programme irgendwo installieren, viele installieren automatisch in den Programm Ordner. Du kannst aber versuchen das Programm nach der Installation zu verschieben.
     
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    dann wird aber -zumindest bei den Apple Apps- die SW-Aktualisierung nicht funktionieren
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    welchen Grund gibt es für das Auslagern der Programme auf andere Partitionen?
     
  5. alpha21

    alpha21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Nun, da ich Umsteiger bin, wollt ich mein MacOS aehnlich einrichten wie meinen Windows Computer. Windows hat dort seine eigene Partition und dann gabs halt Partitionen fuer Programme, Spiele, etc.
    Hat den Vorteil, dass wenn ich Windows neu raufgespielt habe, die Programme nicht neuzuinstallieren brauchte (ausser systemnahe Programme: antiviren, firewall, treiber, etc...)
    Ausserdem wmpfinde ich es als uebersichtlicher.

    So nun will ich aber keine Diskussion darueber haben, dass ich MacOS nicht neuaufspielen brauche, noch dass ich keine Antivirensoftware und keine Firewall brauche...

    Ich moechte eigentlich nur wissen ob und wie es moeglich ist Programme in einer anderen als der Systempartition zu installieren und falls dies nicht moeglich sein sollte, wie ich Partitionen loesche und deren Platz der Systempartition zuweise? Denn im laufendem Betrieb laesst mich das Discutility-Tool nichts mehr aendern.
     
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    du brauchst OS X aber nicht neu aufzuspielen :hehehe:

    im Ernst: du kannst auch so OS X neu installieren ohne die Programme, die Einstellungen und deine Dokumente zu verlieren
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Den einzigen Tipp den wir dir geben können ist der von ThaHammer.
    Wenn sich im Installations-Assistent keine andere Partition auswählen lässt, kann man eben nur nachträglich das Programm verschieben und schauen, obs verschoben auch läuft. Fast alle Programmen funktionieren auch nach dem Verschieben einwandfrei. Auf Updates per Software-Aktualisierung musst du aber dann verzichten.


    P.S. Ich weiß, du willst das nicht hören, aber Partitionieren (unter OSX) ist völlig überflüssig und wie man in deinem Fall sieht kontraproduktiv. Ich habe unter Win auch immer partitioniert, um die Eigenen Dateien von Windows zu trennen und gefahrlos Windows neu installieren zu können. Auf dem Mac muss ich aber dringend davon abraten.
     
  8. Klauf

    Klauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Geht entweder mit "diskutil" im Terminal oder damit.

    http://www.subrosasoft.com/OSXSoftware/index.php?main_page=product_info&products_id=6
     
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    wer liest hat mehr vom Leben ;) -- es geht nicht ums partitionieren, sondern darum Programme auf nicht-System-Partitionen zu installieren
     
  10. alpha21

    alpha21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2006
    ...doch, falls das nicht moeglich ist, gehts mir ums partitionieren :)
    damit ich meine MacOS partition vergroessern kann um Platz fuer die Programme zu schaffen.

    Die Beschreibung von VolumeWorks hoert sich genau nach dem an, was ich suche, nur leider kostet das Programm Geld.
    Gibt es ein solches Tool nicht schon in MacOS?
    Partitioniert habe ich meine Platte mit "Disk Utility", allerdings laesst er mich dort die Groessen nun nicht mehr aendern und an das Terminal wage ich mich noch nicht heran...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen