Programme im Finder ordnen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von theonehorst, 14.03.2005.

  1. theonehorst

    theonehorst Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Kann ich ohne weiteres die Programme im Finder in Verzeichnissen ordnen. z.B. Grafik, Tools, Games etc oder gibt es da Probleme. Irgendwie muss da Ordnung rein.

    Schon mal vielen Dank für die Antwort....
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Also die OSX-eigenen Programme solltest Du beibehalten. Sonst bekommst Du beim nächsten Update die wieder dahingespeichert und hast 2 Versionen (schon erlebt)


    Ansonsten ist es relativ wurscht, wie und wo Du installierte Programme sortierst. Speicherort ändern macht auch nichts aus.
     
  3. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    jep - kannst Du machen! Einfach Drag&Drop und schon ist es woanders! Habe selbst gestaunt!

    Hintergrund: Ein Programm ist immer(?) ein Paket. Du siehst genau ein Symbol. Aber dahinter verbirgt sich VIEL mehr (Du siehst es nur nicht - außer: rechte Maustaste - Paketinhalt anzeigen)
    Dadurch hast Du immer alles zusammen, was zu einem Programm gehört. Einfach irgendwo hinschieben und dort starten.
     
  4. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Nein. Keine Apple Programme verschieben und das sind sehr viele.
    Software-Updates gehen dann nicht mehr und du hast nach dem nächsten Update manche Sachen doppelt.
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Na, ja, is doch auch kein Problem. Ich hab alles umsortiert und wenn man unbedingt über's autoupdate das update ziehen will kann man ja z.b. das betreffende Programm wieder an den Ursprungsort ziehen, für's update. Sooo oft gibts von OS X abgesehen nun auch keine Programmupdates.
    Und wenn ein Programm doppelt da ist, zieht man die neue Version einfach in den Ordner seiner Wahl und läßt das alte Programm ersetzen...
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    nur nicht verzetteln dabei, ich hab schon aus Versehen das falsche Mail.app gelöscht, und dann ging gar nix mehr..

    Einfach in Ruhe lassen und gut is..



    Für die eigenen Sachen hilft ja beispielsweise folgende Struktur:

    _GRAFIK
    _SPIELE
    _WEB

    etc.

    ...dank dem _ ist immer alles schön ganz oben angeordnet.
     
  7. theonehorst

    theonehorst Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Vielen Dank. Ich werd die Apple Sachen erstmal da lassen wo sie sind. Aber es ist schon ne Erleichterung, wenn der Rest in Ordneren ist.

    Vielen Dank für die Antworten.
     
  8. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    ;) Ich finde ja nen ganz normales Leerzeichen hübscher ;)

    Klar, man muß schon aufpassen, welche Mail.app bzw. welche Verison man ersetzt. Die Spaltenansicht ist da ganz hilfreich, da sie IMHO auch die Versionsnummer anzeigt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme Finder ordnen
  1. Python67
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    172
    Carmageddon
    20.10.2016
  2. NuroMacUser
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    645
    geronimoTwo
    12.12.2015
  3. reach
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    420
    electricdawn
    11.10.2015
  4. chaosork
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    601
    BirdOfPrey
    07.11.2008
  5. Fan-Thomas
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    3.661
    Junior-c
    29.08.2006