Programme erstellen fürs Studium

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von marcelc, 28.04.2006.

  1. marcelc

    marcelc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Nabend zusammen,

    seit einiger Zeit versuche ich einen Einstieg ins Programmieren mit meinem Mac zu bekommen. Ich habe hier auch schon die Suchfunktion gequält, aber es wird mir nicht klar welche Sprache für meine Bedürfnisse die Beste ist. Ich studiere Energie und Wärmetechnik und würde für gerne kleine Programme schreiben, mit denen ich bestimmt Prozesse oder sonstiges berechnen kann. Vielleicht auch mit einer grafischen Oberfläche,wo man verschiedene Parameter einstellen kann. Ich habe eigentlich keinerlei Ahnung vom Programmieren daher die Frage an euch welches eine einfache und geeignete Sprache ist und evtl. Literaturempfelungen dazu.

    Schönen Dank

    Marcel
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    nicht schlecht für den Anfang finde ich Java -- man kann OO programmieren lernen, muss sich aber nicht mit Speicherverwaltung o.ä. auseinandersetzen. hier kannst du ein kostenloses eBook runterladen (http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel3/)

    edit: mit ein bisschen mehr Zeit kannst du auch gleich C/C++ lernen. Empfehlenswert ist dieses Buch
     
  3. marcelc

    marcelc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Nicht lachen aber was bedeutet OO???
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    sorry, mein Fehler: Objektorientiert
     
  5. marcelc

    marcelc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Danke für die rasche Antwort. Das Java Buch lade ich mir gerade runter. Und das C++ Buch werde versuchen morgen in nem Buchhandel anzuschauen. Aber c++ gibt es auch als Objektorientiert oder?? Wichtig wäre noch, dass die Programm dann unter WIN und Mac OS laufen.
     
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    c++ ist auch objektorientiert. Java ist Plattformunabhängig, C++ nur solange du nach ANSI Standard programmierst (z.B. die Beispiele aus dem Buch das ich empfohlen habe lassen sich ohne Änderungen auf beiden Plattformen kompilieren)
     
  7. Badener

    Badener Gast

    Schreib doch mal, WAS Du berechnen willst bzw. wie "kompliziert" der Programmkern sein soll.
    Java finde ich für einen Anfänger teilw. schon recht heftig, auch C++.

    Und wenn Du Wert auf eine graphische Benutzeroberfläche legst, die Berechnungen aber eher einfach sind, würde ich mir mal eine Skriptsprache wie PHP angucken...
     
  8. svn

    svn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    12.03.2006
    gibts nicht schon ne neuere Version von dem Buch?

    Naja wird sich net viel geändert haben
     
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    sofern du das Java Buch meinst hast du recht, auf dem Link den ich angegeben habe wird auf die neue Version verwiesen :)
     
Die Seite wird geladen...