? Programme - Benutzer und Admin

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Lurpa, 17.12.2002.

  1. Lurpa

    Lurpa Thread Starter MacUser Mitglied

    233
    0
    16.12.2002
    Hallo!

    Zwar ist mein iMac noch nicht da, ich habe aber trotzdem schon eine kleine Frage - und zwar geht es um etwas grundsätzliches bei OS X.

    An dem Rechner werden zwei Personen arbeiten, die ich auch gerne als zwei verschiedene Benutzer anlegen möchte. Dazu möchte ich noch einen Admin einrichten (damit meine ich jetzt nicht den root).

    Verstehe ich das richtig: Der Admin kann nun für alle Benutzer (z.B. Virenscanner, Office-Anwendungen) oder aber nur für sich (z.B. Systemtools) Programme installieren?

    Daran schliesst sich noch eine Frage an: Ist bei einem Mac auch eine gute Anleitung dabei ... ?

    Viele Grüße vom iMac-Aspiranten,
    Lurpa
     
  2. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.412
    611
    16.05.2002
    Mehrbenutzer

    Hallo Lurpa,

    ja so in der Art ist das schon richtig. Du kannst Programme für das ganze Netzwerk, für root, für den Admin und für alle lokalen Benutzer installieren. (Lizenzbedingungen würd ich aber schon beachten). Desweiteren kannst Du aber auch Jedem Benutzer das Recht einräumen, sich eigene Programme zu installieren. z.B. Spiele. Diese kann dann nur der jeweilige Benutzer spielen.

    Eine Anleitung für den Mac gibt es jetzt nicht direkt. Das meiste ist auch nicht schwierig. Die Apple-Hilfe bietet schon gute Infos. Auf der Apple-Site gibt es weitere Infos. Teilweise sogar schon in deutsch. Für spezielle Fragen kannst Du Dich ja auch wieder an uns wenden.

    Wenn Du vorher schon mit einem andern Computersystem gearbeitet hast, vergiss alles!

    Schau Dir alles in Ruhe an. Die Verzeichnissstruktur, die Menüpunkte der einzelnen Programme, die Einstellmöglichkeiten der Systemsteuerung. Halte auch mal ein Icon mit der Maus fest und zieh sie über das Dock oder die Titelleiste eines Fensters. Du wirst sehr schnell feststellen, dass alles logisch,einfach und intuitiv zu bedienen ist.

    Gruß Andi
     
  3. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    375
    0
    08.11.2002
    Dem kann ich mich nur anschließen. Systemrechte einzurichten und auf vordermann zu halten ist bei OS X das einfachste der Welt. Da kannst du Windoof glatt in die Mülltonne werfen ...
     
  4. Lurpa

    Lurpa Thread Starter MacUser Mitglied

    233
    0
    16.12.2002
    Bin begeistert!

    Hallo!

    Nun ist das Gerät frisch da und ich bin begeistert!
    Zwar werde ich mich ganz schön umgewöhnen und konzentriert ausprobieren müssen, aber ich bin jetzt schon angetan vom Mac!

    Gestern habe ich z.B. als admin Eudora installiert (für alle Benutzer, d.h. alle beide ;) ).
    Und was soll ich sagen?
    Jeder Benutzer bekommt sofort seine eigenen Einstellungen! Da ist nix mit "hier abspeichern" oder "Ordner da ablegen"!

    Super!

    Fröhliche Grüße,
    Lurpa
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme Benutzer Admin
  1. Kümmelkorn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.346
    Ulfrinn
    04.08.2010
  2. GeoPod
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.347
    GeoPod
    22.01.2009
  3. zwaen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    472
    arona.at
    28.05.2008
  4. willObst
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.134
    willObst
    14.02.2008
  5. kanon
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    8.721
    maceis
    11.07.2007

Diese Seite empfehlen