Programme auf iPOD

Diskutiere mit über: Programme auf iPOD im iPod Forum

  1. erny-berny

    erny-berny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2005
    Hallo

    Kann ich auf dem Ipod andere Programme laufen lassen.
    Bin an Programmen interessiert die auf PDA laufen

    Gruß an alle im Forum

    Erny-Berny:cool:
     
  2. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    nein,wozu auch?
    und wie willst du die steuern?
     
  3. erny-berny

    erny-berny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2005
    Programme

    Ich suche eine Möglichkeit auf einen ipod den ich geil finde ein kleines Programm
    zu installieren mit dem man Fahrschulfragebögen beantworten kann.
    So etwas sucht der Markt. Gibt es schon für ein Palm der nur hässlich ist:p

    Gruß

    Erny
     
  4. luxusjob

    luxusjob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    23.01.2005
    es gibt doch dieses Sprach-Programm.
    Das ist glaube ich eine eigenständige Applikation.
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Geht bestimmt mit der passenden Software ;) will aber keiner weil das Ding für Musikhören und Bildclip guckn im Briefmarkenformat gedacht ist.
    Du kannst dir ja einen alten Apple PDA kaufen, vielleicht gibt es da was passendes.
     
  6. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    frag doch mal die linuxwelt ob sich da was einrichten lässt die haben auf dem ipod mittlerweile auch ihr eigenes betriebssystem laufen, bei denen lassen sich dadurch z. B. Videos auf einem nano abspielen (recht fragwürdig :D ) und cs spielen.
    aber von fahrschultests habe ich noch nie was gehört und wenn den sagen wir mal 'jetzt' einer anfangen würde zu entwickeln würde der sicherlich erst ein paar monate erscheinen, nachdem du schon deinen führerschein in der tasche hast und die fragen auf altmodische weise gelernt hast :hehehe:

    ich finde es übrigens sehr unterhaltsam hier so selbstverständlich nachzufragen und den ipod dann mit einem pda zu vergleichen. xD
     
  7. erny-berny

    erny-berny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2005
    Bei einer Befragung unserer Kunden würden 99% der Fahrschüler diese Teil
    haben wollen.Natürlich nur um Musikhören und Bildclip guckn ;-)
    Spass bei Seite ich suche jemand der uns bei der Entwicklung, dieser Killerapplikation hilft.
    Den brauch ich nicht mehr zumachen habe alle und bin der Entwickler der
    Seite www.fahrschulboegen.de
    So bin ich halt,wir suchen eine Möglichkeit das gleiche nur auf einem iPod zum laufen zubringen Nano oder einen anderen iPod ist nur eine kaufmännische Frage;-)wie dieser Hersteller nur auf einem Palm http://www.deedac.com/sites/fs_war.htm
    An wen wende ich mich da ?

    Danke erstmal herzlich euch allen für die Antworten.

    Gruß

    Erny
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2006
  8. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
  9. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    mir war grad langweilig und ich habe das linux einfach mal auf meinem nano installiert (der neben dem video ipod ausdrücklich nicht von denen supportet wird, was heißt, wenn du probleme hast stehst du alleine da).
    Die installation ging recht zügig (4 Minuten o.s.) du kannst linux neben dem OSX installieren und es beim booten (beim nano select+menu button gedrückt halten) und dann die rückspultaste (|<<) beim booten gedrückt halten.
    also es sieht auf jeden fall lustig aus aber aus rein kosmetischer sicht ist es grauenvoll! :hehehe: aber da sind jede menge kleinigkeiten installiert aber die schrift hätte ruhig ne glättung vertragen können.

    probleme traten bei mir natürlich auch auf, als ich auf meine musik zugreifen wollte ist der ipod nano eingefroren und ich musste ihn neu booten (select+menu). der grund für das einfrieren liegt daran, dass linux für den pod keine synchronisation von podcasts erlaubt. ich das also deaktiviert und nochmal versucht. jetzt ging es aber irgendwie waren meine playlisten alle 2 mal auf gelistet und die meisten songs konnte ich nicht mal abspielen. als ich dann einen gefunden hatte, der sich abspielen lies hörte ich zuerst son ekliges fiepen bis der song kam aber dann auch um bestimmt 20% verlangsamt abgespielt. klang lustig. :D
    ansonsten ist alles sehr ipodähnlich bis auf das, wenn man bei einem laufenden song menu drückt um zu suchen wird der song gestoppt, das stört mich echt. vorteil an linux es ist extrem anpassbar und man kann mittlerweile viel stuff für ziehen und ich denke mit den richtigen partnern wäre auch so ein fahrprüfungstool möglich jedoch ist bei der ganzen sache 0 applefeeling und die eigentlich bestimmung (musik abspielen) wollte bei mir nicht ganz, deswegen is linux sofort wieder runtergeflogen.

    soviel zu meinem kleinem persönlichen erfahrungsbericht.
    probiers selbst aus. :)
    viel glück noch
     
  10. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    17.02.2006
    ja, ich hab genau das gestern gemacht.
    sagmal, hast du zufällig podzilla2 installiert?
    bei mir klappt da alles wunderbar - von geglätteten schriften bis 3d animationen.
    allerdings kann ich keine Musik hören - der Button "musik" fehlt einfach mal...

    hast du da eine abhilfe?

    Hannes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche