Programme an falscher Stelle installiert

Diskutiere mit über: Programme an falscher Stelle installiert im Mac OS X Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ich habe schon oftmals, zuletzt vor einer Stunde, feststellen müssen, daß OSX (in diesem Fall mein Jaguar) Programme von Heft-CDs gern direkt auf dem Desktop installiert statt im Ordner Programme. Und dann liegt die Software da fest.

    Den alten VLC konnte ich damals verschieben, indem ich die Benutzerrechte per Hand angepasst hab.
    Eben war es ein Toast 6 Lite, welches per Drag&Drop nur ein Alias erstellte, Rechteänderung nicht zuliess. Eher durch Zufall bzw. Trial&Error hielt ich dann beim "Rüberschieben" die alt-Taste gedrückt, da ging es. Liegt jetzt im Programmordner und brennt.

    Kann man so einem Programm, meist sind es .dmg oder sonstige Installer, im Vorwege ansehen, wohin installiert wird, oder kann man die Installation aufs Desktop irgendwie ausschalten?
    Es ist ja kein grosses Problem, aber doch irgendwie nervig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche