Programm zum "komponieren"?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mailtopp, 10.04.2006.

  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Hi,

    ich suche ein Programm, wo ich quasi Musik-Noten eingeben kann und es wird mir dann abgespielt! So Midi-mäßig vielleicht! Kenn ihr da möglichst einfache Programme?

    ThX
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Schon mal mit Garage Band herum gespielt?

    Da kann man auch per MIDI Keyboard Songs einspeilen. :)
     
  3. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    nächsten monat soll guitar pro für den mac erscheinen.
    ich werds mir holen, da ich jetzt schon viel zu lange ohne leben musste.
     
  4. feldhase

    feldhase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Finale Notepad ist ein Freeware Programm. Da kann mann mit der Maus Noten eingeben. Für wenig Geld gibt es etwas größere Versionen, die Dann mehr können.

    Gruß, Christoph
     
  5. iTob

    iTob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    23.02.2005
    zum noten schreiben find ich sibelius 4 ganz nett klingt allerdings bei der wiedergabe sehr nach plastik (midi halt) ansonsten... hast du dir mal logic angeguckt is ja mehr oder weniger garageband für die großen.....;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen