Programm zum Erstellen von CD/DVD Labels und Hüllen

Diskutiere mit über: Programm zum Erstellen von CD/DVD Labels und Hüllen im Andere Forum

  1. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    Hallo,

    ich suche schon lange ein Programm zum einfachen Erstellen von CD/DVD Labels und Hüllen.
    Dieses UnCoverIt finde ich nicht zufriedenstellend und was anderes habe ich noch nicht gefunden.
    Man sollte sowohl die Verzeichnisstruktur einfach darstellen können als auch aufwändigeres mit Bildern un Text machen können.
    Ein Freund hat auf seinem PCV ein Programm von DataBecker (das ist der einzige Grund warum er den PC noch hat - sonst würde er nur noch den iMacG5 nutzen), das finde ich echt gut.
    Könnt Ihr mir da nen Tipp geben?

    Danke und LG
    nicolas-eric
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    das kommt dem was ich möchte schon sehr nahe. gibt es denn noch andere programme die sowas machen?
     
  4. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Du hast doch einen Canon IP 4000 R, da ist doch Label print dabei. Das funktioniert sehr gut.
    Gruß
    Mani
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    naja, so doll ist das ja nicht.
    ich wll ja auch hüllen für cd/dvd/video-dvd und alles mögliche andere drucken. und wenn da voerlagen für aufkleber für videokassetten bei wären wäre es noch besser.
    so etwas scheints fürn mac ja echt nicht zu geben... komisch irgendwie...
     
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Also ich mach die Hüllen mit'm Photoshop (vorlage kann ich Dir gerne geben) und packe die dann als JPEG mit 300dpi in der CD/DVD-Druckprogramm von Canon (habe ebenfalls den Pixma iP4000.
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    na du frischer imac core duo besitzer... ;-)
    über ne vorlage würde ich mich natürlich freuen.
    mir geht es aber eher um ein programm zum erstellen von hüllen, das recht automatisch läuft.

    so wird bei den vorlagen aus dem win programm das ich meine automatisch wenn ich einen ordner auf das cover ziehe die ordnerstruktur mit allen unterordnern übernommen. so kann man schnell den ganzen inhalt der dvd wiedergeben.

    oder wenn ich den namen der dvd auf das cover tippe dann wird das auch auf die dvd selber übernommen.

    ich hab nicht immer die zeit mit PS oder manuell den inhalt eines mediums einzutippen. schade eigentlich dass toast das nicht bietet. das mitgelieferte prog ist ja leider sehr beschränkt...
     
  8. Roque

    Roque MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2005
    genau sowas suche ich auch !
    Irgendein freeware programm mit dem ich Hüllen drucken kann undnix mehr schneiden muß!
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Das kostet zwar etwas, aber für Deine Wünsche dürfte es das Richtige sein. lade Dir mal die Trial-Version runter

    http://www.neato.com

    Gruss Jürgen
     
  10. Roque

    Roque MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2005
    wo finde ich denn diese version?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche