Programm - Frage ... Soundmixer für MAC?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Havras, 22.10.2004.

  1. Havras

    Havras Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich such ein Programm mit folgenden Eigenschaften (für den PC als Programm "rpgsoundmixer" Shareware/ EUR 15.-- erhältlich):

    Hintergrund Musik (z.B. bei Lesungen, Pen- und Paper Fantasy-Rollenspiel usw.), welche mit Soundeffekten unterlegt werden können.

    Features:

    • Definition einzelner Soundereignisse, die sich auf Tastendruck aktivieren lassen. Möglich sind dadurch einfache Effekte (z.B. ein Gongschlag, eine Explosion), bis hin zu unendlich langen, dynamisch erzeugten Szenarios (z.B. eine Schlacht, eine Schiffsreise, etc.)
    • Erstellung von Soundeffekten mittels WAV oder MP3-Dateien
    • Erstellung von MP3-, WMA-, MIDI-, WAV- und CD-Spiellisten für Hintergrundmusik
    • Musikstücke gehen fließend ineinander über (Überblenden), wobei die Dauer bzw. Stärke individuell einstellbar ist
    • CD-Verwaltung incl. automatischer CD-Erkennung und Trackwechsel bei dem Wechseln der CD
    • Abschnitte, um dem Anwender zu ermöglichen mit einem einzigen Tastendruck die Akkustik dem zeitlichen Fortschritt des Abenteuers anzupassen
    • Definierbare oder schnell zuschaltbare Reverb-Effekte (Gebirge, Hangar, Wald, Stadt, Hallen, Höhlen, "Traumeffekt", etc.)
    • Alle Spiellisten verfügen natürlich über einen Random-Mode, bei dem sich individuelle Wahrscheinlichkeiten editieren lassen
    • Alternativ-Sounds für einen einzigen Effekt (z.B. verschiedenes Hundegebell), auch hier jeweils mit individueller Wahrscheinlichkeit
    • Verschiedene Zeitfilter für einzelne Soundeffekte und Szenarien, z.B. Looping, Dauer, Endloswiederholung, zufälliger Zeitverzögerung etc.
    • Sich gegenseitig abrufende Soundereignisse (Starten und Stoppen), um Arbeit und Aufwand zu sparen
    • Lautstärkenvariation und Frequenzvariation, um noch mehr Realismus zu erzeugen (z.B. das Hämmern des Schmiedes wird mal lauter, mal leiser, mal mit etwas dumpferem, mal hellerem Klang oder der Wind im Hintergrund wird lauter, leiser, tiefer, höher etc.)
    • Die Balance der Soundeffekte ist individuell einstellbar, sowohl fest, als auch variabel (z.B. Vogelzwitschern aus verschiedenen Richtungen)
    • Auch Balancepfade lassen sich definieren (z.B. eine herumsirrende Biene, eine Lawine, die von Links nach Rechts ins Tal stürzt, etc.)
    • Langsame Fade-In und Fade-Out-Effekte für sanfte Szenen-Wechsel
    • Für jeden Soundeffekt lässt sich ein Echo, das in Echtzeit berechnet wird, aktivieren
    • Getrennte Regelung der Gesamt-, Sound- und Musik-Lautstärke
    • Schnelles Ändern des Lautstärkenlevels für zugeschaltete Sounds (z.B. naher, lauter Wasserfall und leise trabende Pferde im Hintergrund)
    • Eigene Layouts können problemlos für ein geeigneteres SoundMixer-Design sorgen (Fantasy, Science-Fiction, eigene Rollenspiel-Bilder)
      Ausgabe von Übersichtsdateien, um die selbst-definierten Tasten schnell überblicken zu können
    • Speicherung in Soundlibrarys, die alle benötigten Dateien (Musik und Sounds) beinhalten können, um so eine Weitergabe des eigenen Projekts zu ermöglichen
    • Speichern einzelner Effekte und Szenarien

    Gibt es eine solche Anwendung für meinen Mac, bzw. welches Programm kann ich benutzen (um solche Features zu nutzen)?

    Für jeden Tip bin ich dankbar,

    viele Grüsse

    Havras
     
  2. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Na das hoert sich doch nach real basic an. mann muss nur noch zum Spiel eine Tastatur anweisung ( inForm eines Tastatur Kartons) beilegen, fertig ist das interacktive Hoerspiel.

    gruß maz
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm Frage Soundmixer
  1. WollMac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    631
  2. Cinober
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.830
  3. pool-man
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    489

Diese Seite empfehlen