Proggy zum Schneiden von AC3

Diskutiere mit über: Proggy zum Schneiden von AC3 im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. RandyHansen

    RandyHansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Hm, heute habe ich mit DVDBackup 1.3 meine neue Sting-DVD auf mein iBook kopiert und dann den Ton im AC3-Format aus den Vob-Dateien mit bbDemux extrahiert. Der Sound mit VLC ist absolut klasse und die Dateien sind schön klein (z.B. "Every Breath You Take" --> 8,1 MB). Ich möchte nur die AC3-Dateien zum Hören auf dem iBook erhalten. Leider ist bei der DVD eine Menge an Interviews mitten in die Lieder gemischt :-(. Nachdem ich alle gwünschten Lieder im Format AC3 habe, will ich jetzt die Interviews herausschneiden. Eine Software habe ich dazu nicht gefunden (Versiontracker, Macupdate). Und ja - die Suchfunktion habe ich hier auch benutzt. Welches Proggy kann AC3 schneiden?

    Randy
     
  2. RandyHansen

    RandyHansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Ich vermute mal es gibt nix, hehe. Kann das vielleicht ein Final Cut Pro?
     
  3. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Also auf meinem iMac tummelt sich ein Programm namens A.Pack das ganze gehört zum DVD Studio von Apple. Aber damit kann man jedem einzelnen Kanal eine Spur hinzufügen und raus kommt die AC3 Datei.

    Du bräuchtest quasi eine art "Tondecompiler" der Dir die aus der AC3 Datei 6 Wave Dateien zaubert - die müsstest Du einzeln schneiden und wieder zu einer AC3 Datei konvertieren.

    Ok was davon wusstest Du noch nicht :rolleyes: sorry kann Dir wohl auch nicht helfen :p
     
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    gruess euch,

    bei versiontracker gibts ein programm, was zumindes ac3 in aiff oder wav konvertiert.

    vielleicht ist das ein ansatz und mit einem anderen programm weiterzumachen.

    habs nicht versucht, erinnerte mich nur daran, mal was gesehen zu haben.

    defekter Link entfernt

    hope it helps,
    /.sbx./
     
  5. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Jau da könntest Du dann so weitermachen wie ich es mir dachte. Du merkst Dir zuerst den Timecode den Du entfernen willst... dann splittest Du die AC3 Datei in Ihre 5 Kanäle - hast also 5 Wavedateien - schneidest dort dann bei jeder Wavedatei Deinen Timecode raus packst das ganze in z.B. A.Pack und hast wieder Deine AC3 Tonspur... sehr umständlich hm? :(
     
  6. RandyHansen

    RandyHansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Erstmal danke für die Antworten. Gut, das ist natürlich auch eine Idee, ein aiff oder ein wav aus dem ac3 zu machen und es dann wieder zu ac3 zu konvertieren. Wahrscheinlich geht es nicht anders, da ac3 wie es aussieht nicht ohne Konvertierung geschnitten werden kann. @Starbuxx: das geannte Tool habe ich mir heruntergeladen, Danke.

    Randy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Proggy zum Schneiden Forum Datum
Frage zum CD-Brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 06.07.2012
Kleinere Fragen zum DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 10.07.2010
Welches Programm zum erstellen von DVDs? Blu-ray, DVD und (S)VCD 10.05.2009
4,39 GB Brennordner zu groß zum Brennen auf DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.12.2008
Welches Dateisystem zum Archivieren? Blu-ray, DVD und (S)VCD 09.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche