Probleme mit Verbindung zwischen PC und MacBook!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von jrb, 20.01.2007.

  1. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich schaffe es einfach nicht Daten zwischen meinem MacBook und meinem alten PC auszutauschen (per Direktverbindung über Kabel).

    Eine Verbindung zwischen den beiden besteht aber, da ich über iTunes eine Musikbibliothek ohne Probleme sharen kann. Nur finde ich im Netzwerk weder den PC noch umgekehrt...

    Ich bin schon fast am verzweifeln! Vielleicht kann mir ja von euch jemand weiterhelfen!

    Ich habe schon auf www.baumweb.de geschaut, aber das hilft mir auch nicht weiter... weiß nicht, was für Infos ihr noch braucht, um mir zu helfen. Ich poste einfach schon mal die IP-Adressen und alles weitere bekommt auf Anfrage... :)

    Also ich hab am PC manuell 192.168.0.2 und am MacBook 192.168.0.1 und als Subnetzmaske ganz normal 255.255.255.0, aber irgendwie glaube ich auch nicht, dass es an der Verbindung an sich liegt, da Sharing über iTunes ja wie gesagt wunderbar funktioniert...

    Also... ich bin für jeden Tip dankbar! Hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hi jrb,

    trage bei beiden Rechnern noch die gleiche Arbeitsgruppe ein (Vorgabe ist wohl "WORKGROUP") und starte dann beim Mac per Sharing das Windows FileSharing. Da mußt Du noch einen Benutzer für freigeben (wird abgefragt).

    Dann kannst Du vom PC aus per "Netzwerk verbinden" auf "\\192.169.0.1\Benutzer" zugreifen.... ("Benutzer" natürlich duch den von Dir freigegebenen Benutzernamen vom Windows FileSharing ersetzen)

    MfG

    ThoRo
     
  3. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Hi!

    Danke für deine schnellel Antwort! Das mit dem Windos File Sharing hatte ich schon aktiviert und auch so weit eingestellt, wie du beschrieben hast. Arbeitsgruppe hab ich über Verzeichnisdienste geändert, aber trotzdem klappt's noch nicht. Wenn ich nach der ip-Adresse vom Mac in Windows suche findet er nichts und auch direkt aufrufen klappt nicht. Und beim Mac finde ich umgekehrt auch den Windows-Rechner nicht... :(

    Woran könnte das denn noch liegen?
     
  4. F22-Raptor

    F22-Raptor Banned

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.07.2006
    Wo willst Du denn mit der puren Adressangabe hin bzw. mit welchem Programm versuchst Du das?

    Was Du vorhast geht bestenfalls mit einem FTP oder VNC Programm.
    Dazu benötigst Du auf dem Windows Rechner ein FTP Server bzw. VNC Server.
    Zum anderen mußt Du die Ports in der Windows Firewall freigeben über die Du zugreifen möchtest.
    Schalte zum Testen einfach die Firewall von Windows komplett aus. Die zickt was das anbelangt mächtig rum.

    Hüte Dich davor Port 80 bzw. 8080 freizugeben! Nimm irgend einen anderen Port den Du dann jewels explizit angibst für ftp z.B. ftp://192.168.0.2:9000 (Mußt Du natürlich für FTP so in Deinem FTP Server eintragen!!)
     
  5. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    :confused:

    Ich will doch einfach nur auf den PC zugreifen... bei meiner Freundin hat das genauso geklappt ohne irgendwelche ftp oder vnc-server... da haben wir einfach die ip-adressen eingegeben und schon konnte man den anderen pc ganz normal über "netzwerk" am mac finden und dateien austauschen... mehr will ich doch gar nicht...
     
  6. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hi jrb,

    wenn Du vom Mac auf den PC zugreifen willst, dann muß auf dem PC ein Ordner (am Besten "Gemeinsame Dokumente") freigegeben werden. Anwählen, per Rechtsklick auf "Freigabe und Sicherheit" und dann entweder die einfache Freigabe oder "Diesen Ordner freigeben" und bei "Brechetigungen" noch den Benutzernamen eintragen.

    Dann kann vom Mac aus per "Mit Server verbinden" und Eingabe von "smb://192.168.0.2" auf den PC zugegriffen werden....

    @ F22-Raptor
    Wozu noch Zusatzprogramme wie FTP oder VNC ? Zum reinen Verbinden und Dateikopieren reichen die Bordmittel komplett aus. Sowohl MacOS X als auch XP kommen mit FileSharing ohne Zusatzprogramme prima klar....

    MfG

    ThoRo
     
  7. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Hmm... hab soweit ich weiß alles so eingestellt, wie du gesagt hast, aber da kommt dann folgender Fehler:

    [​IMG]

    Was kann ich denn jetzt machen?
     
  8. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Keiner da, der mir noch helfen kann?

    Ich hab immer nur gelesen mit dem Mac ist alles so einfach, aber irgendwie scheint es hier ja nicht so easy zu gehen... gut spielt ja auch Windows mit ne Rolle... ;) Aber trotzdem würd ich das gerne irgendwie hinkriegen... :(
     
  9. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hi jrb,

    hattest Du nicht anfangs geschreiben, daß der PC die IP Nummer 192.168.0.2 hat? Auf dem Bildschirmfoto ist aber eine andere IP in der Fehlermeldung sichtbar....
    Prüf doch bitte einmal, ob alle Deine Vorgaben (IP-Nummern, Freigaben, etc.) richtig eingestellt sind...

    Es ist wirklich absolut simpel zwischen Mac und Windows eine Verbindung aufzubauen, das dauert normalerweise keine 30 Sekunden - sofern beide Rechner bekannte IPs aus dem selben Netzwerkbereich haben und die Freigabe (entweder auf dem Mac oder dem PC) ordentlich eingerichtet ist...

    MfG

    ThoRo
     
  10. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Ja das stimmt... hatte es sowohl über's WLAN über den Router, als auch direkt per Kabel probiert... beides Mal kam aber die gleiche Fehlermeldung. Hatte nur halt diesen Screenshot gemacht... ;)

    Hmm... ich versteh wirklich nicht, woran's liegen könnte. Ich hab eigentlich alles richtig eingestellt soweit ich weiß... hab mich dabei an folgende Anleitung gehalten: http://www.baumweb.de/help-center/help-center/transferx.html
     
Die Seite wird geladen...