Probleme mit TV von DBox -> Mac

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Cryzler, 12.05.2006.

  1. Cryzler

    Cryzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2006
    Hallo...

    möglicherweise liegt die Lösung ganz nah und ich brauche nur einen kleinen Schubser...

    Folgendes Problem:

    Ich habe eine Neutrino-DBox (voll aktualisiert) im Netzwerk eingebunden (pings funktionieren alle). Das Streamen von Filmen per VLC vom Mac zur DBox funktioniert soweit ganz gut. Jetzt würde ich die DBox natürlich gerne etwas weitergehend nutzen: a) um auf den Macs im Netz fernzusehen / Sendungen auf den Macs aufzuzeichnen und b) um die MP3`s, die ich auf einem der Rechner liegen habe, auf der DBox wiederzugeben.

    Was ich schon probiert habe:

    Als jemand, der sich im Terminal als relativ frischer Switcher noch nicht so gut auskennt, habe ich natürlich erst einmal alle frei verfügbaren Tools (wie DBox-Commander, DBox-TV und XLiveGrabber...) ausprobiert. Die Verbindung zu der DBox kommt zu Stande (EPG-Infos und Sender werden angezeigt). Versuche ich nun z.B. in DBox-TV fernzusehen wird VLC zur Wiedergabe gestartet, empfängt dann Daten, startet die Wiedergabe im Fenster, bricht dann aber nach 1-3 Sekunden ohne Fehlermeldung ab und schliesst das Wiedergabefenster wieder (ich habe zwei VLC-Versionen ausprobiert: die 0.8.1 und die 0.8.5).

    Um das "auf den Mac streamen" auszuprobieren, habe ich hier im Forum die Anleitung von HORROR ausprobiert. Diese scheitert bei mir an verschiedenen Punkten: 1. die datei /etc/exports exestiert natürlich noch nicht, weshalb ich sie mit sudo pico /etc/exports anlegen möchte. Nachdem ich das Passwort des Users eingegeben habe, erscheint folgende Fehlermeldung:

    Last login: Fri May 12 20:00:10 on ttyp2
    Welcome to Darwin!
    PowerMac-G5:~ homer$ sudo pico /etc/exports
    Password:
    homer is not in the sudoers file. This incident will be reported.

    okay... dachte ich, probiere ich es doch einmal mit dem admin:

    PowerMac-G5:~ homer$ login
    login: bart
    Password:
    Last login: Fri May 12 14:28:58 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    PowerMac-G5:~ bart$ sudo pico /etc/exports
    Password:
    Error opening terminal: network.
    PowerMac-G5:~ bart$

    Als ich hier trotz mehrerer Versuche nicht weiterkam, habe ich den NFS-Manager ausprobiert. Hiermit bekam ich die NFS-Freigaben soweit funktionierend hin, es war aber nicht möglich, diese Freigaben in der DBox zu mounten. Die Einstellung seitens der DBox habe ich soweit ich hier fündig geworden bin, vorgenommen.

    Mit dem Mounten der Freigaben der MP3-Verzeichnisse verhält es sich ähnlich... die DBox scheint sie zu mounten, zeigt aber keine Files im Audioplayer an - auch wenn ich da das /mnt/mpe manuell durchsuche...


    Bitte... ich möchte ungern klein beigeben und den ganzen Mist auf dem doofen PC probieren, wo ich es bestimmt hinkriegen würde...

    Vilen Dank schon einmal, CryzleR
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Inwieweit hast du das Mounten an der Box nicht hinbekommen? Ich vermute, die Liste der gemounteten Verzeichnisse ist leer, wenn du (nach dem vermeintlichen Mount) wieder eines unmounten willst, korrekt?

    Mit dem NFS-Manager habe ich das irgendwie auch nie hinbekommen… Kannst du auch keine Freigabe anlegen, wenn du als "Bart" (anscheinend der Nutzer mit den Adminrechten und "Homer" ist wohl einer ohne Rechte, den Computer zu verwalten) eingeloggt bist und so die Freigabe anlegst?

    Kannst ja dennoch mal deine Einstellungen der Freigabe posten und den Inhalt der /etc/exports bzw. dem Eintrag aus dem Netinfo-Manager (dort unter / und dann exports).

    Dirk
     
  3. Cryzler

    Cryzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2006
    Hallo Dirk !

    Also... ich bin gerade etwas begeistert und schon fast glücklich *g*...

    Es ist also ein Unterschied, ob man mit einem eingeschränkten User ins Terminal geht und sich dann dort als admin einloggt. Ich habe mich gleich als Admin angemeldet, bin von dort aus ins Terminal gegangen und konnte Deiner Anleitung folgen (NFS-Freigaben). So habe ich dann auch gleich das MP3-Verzeichnis freigegeben und beides auf der DBox eingestellt.

    *Jubel* Aufnehmen und MP3`s wiedergeben funktioniert jetzt...

    Jetzt muss ich nur noch das Problem lösen, dass VLC, wenn ich auf dem Mac fernsehen will, nach wenigen Sekunden den Dienst einstellt. Kannst Du mir da auch sooo gut helfen ???

    Erst schon einmal DANKE !!!

    Frank
     
  4. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Hallo Frank,

    schön zu hören, dass die Lösung so einfach war :)

    Mit dem Problem zum VLC kann ich dir leider nicht helfen (ich selber mache das nicht). Ansonsten mal die aktuelle Version probieren bzw. mal eine ältere Version (den Tipp hat ein anderer User hier im Forum auch zum Problem Fernsehen gegeben, war glaube im Kontext zu dBox-TV).

    Dirk

    Nachtrag: hier war es, in dem Fred --> http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=80304

    Letzte Seite, die letzten 2 Posts (vielleicht hilft es dir ja weiter).
     
  5. Cryzler

    Cryzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2006
    Danke schön...

    aber das mit der alten Version bringts auch ned... der Datenstrom kommt irgendwie nach wenigen Sekunden zum erliegen...

    Da muss ich wohl noch a bisserl basteln...

    Gruss,
    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme DBox Mac
  1. Porschinger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    843
    harie
    05.03.2015
  2. happyharry
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    525
    happyharry
    27.01.2014
  3. josh111
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    775
    josh111
    15.04.2013
  4. murri
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    468
    murri
    08.03.2013
  5. Ramiro
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    10.001
    Bienenmann
    05.03.2013