Probleme mit TomTom Home (TomTom Go 510)

Diskutiere mit über: Probleme mit TomTom Home (TomTom Go 510) im Andere Forum

  1. moby.gp

    moby.gp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.05.2005
    Hallo,

    ich habe einen TomTom Go 510. Ich habe Probleme mit der Software TomTom Home unter Mac OSX 10.4.7 (MacBook). Die Software (aktuelle Version von TomTom.com) lies sich installieren und erkannte beim den ersten Malen auch den TomTom510. Bei der Aktualisierung der Software auf dem TomTom510 ist die Anwendung abgestürzt und erkennt seit dem auch nicht mehr den TomTom 510. Unter meinem Windows Rechner läuft die Sache stabil. Habe schon mal mit dem TomTom Support telefoniert und die meinten, ich solle auf eine neue Softwareversion von TomTom Home warten :-( ... hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen bzw. Tipps? Danke, Gerd.
     
  2. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    habe mich mal fürs go910 interessiert und deshalb tomtom per mail angeschrieben bezüglich kompatibilität mit dem mac. hier deren antwort.

    1. Es ist kein Problem die Tom Tom HOME Software mit dem MAC Betriebssytem zu nutzen.
    Es muessen lediglich ein paar Anpassungen gemacht werden, bzw. je nachdem eine Zusatzdatei/Update heruntergeladen werden.

    äusserst hilfreich, nicht :rolleyes:

    schau mal hier: http://www.meintomtomgo.de/

    ein beitrag vom 3. Juli 2006 aus dem forum:
    Also für die Mac-User gilt folgendes:

    "TomTom home software kann immer noch gar nix mit dem TomTom, was nicht sonst auch mit Drag und Drop ginge (ausser natürlich die firmware runterladen, was ja nur mit der home Software geht)
    Man kann weder eine route am Mac planen, noch kann man das TomTom mit einem Pin sichern.
    Beide optionen gibt es in der Mac Software einfach nicht.
    Also gilt nach wie vor: TomTom supportet nur Windoof."
    so ist es wohl...
    viel erfolg und gruss
    christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2006
  3. guehart

    guehart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2005
    TT beschimpft Apple

    Genau das Problem (mit der PIN) habe ich gerade hier gepostet, bevor ich diesen Thread fand. Vorher bei TomTom Support angefragt.

    TomTom-Support Antwort:

    "vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

    Leider muessen wir Ihnen mitteilen, dass eine Simulation, d.h. das Bedienen Ihres Go ueber TomTom Home mit dem Mac Betriebssystem nicht moeglich ist.
    Bestimmte Einstellungen den OS Systems verhindern die Simulation des Geraetes in TomTom Home.

    Mit freundlichen Gruessen,

    TomTom Support Team"

    Meine Antwort darauf:

    "Dabei stellt sich mir die Frage, warum ich den TomTom 510 über den Mac durch anklicken der Taste in der Mitte des Gerätes auswerfen kann und das beim Mac OS funktioniert.
    Ist es dann nicht so, dass Ihre TT-Home-Software für Mac vielleicht einen Bug hat?
    Ich finde es einfach schade, dass ich in de rBedienung eingeschränkt bin, obwohl Sie diese Software für Mac anbieten.

    Mit freundlichen Grüßen"

    Mal sehen was danach kommt.

    Gruß aus Berlin

    guehart
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme TomTom Home Forum Datum
Probleme bei Installation der Creative Cloud Andere 09.10.2016
Parallels Desktop 11 Probleme mit der Steuerung von Win 10 Andere 01.08.2016
Probleme mit Firefox Andere 27.03.2016
Probleme mit Java Andere 27.10.2015
Probleme mit Airmail, wer hilft ? Andere 24.08.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche