Probleme mit Standby

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von danielgww, 08.12.2006.

  1. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.06.2006
    Eigentlich sind das 2 Probleme.

    Zum einen Wacht mein MacBook 2 Sekunden nach den Standby wieder auf. Hab schon verschiedene Posts gelesen, aber nichts hat geholfen. BT erlaubt das Aufwachen... die Sachen habe ich alle beachtet. Egal, damit muss ich halt leben, wenn das System nicht so ausgereift ist...

    Das andere Problem ist viel schlimmer! Ca. jedes 2. Mal wenn der aus dem Standby aufwachen will, stürzt das System ab und fordert zum Neustart auf. Das geschiet seit den ich nach den Standby das passwort eingeben muss. Diese einstellung brauche ich wegen der Daten die drauf sind aber!

    Kann jemand helfen? Besonders das 2. Problem ist wichtig zu beheben. Das geht doch nicht an, dass Apple so am System schlanpt! Selbst WinXP ist nicht so oft abgestürzt!
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hast du schon die Hardware überprüft, insbesondere den Ram oder die externen Geräte.
    Wenn diese Neustartaufforderung ein grauer Bildschirm ist in den in 5(?) Sprachen gefordert wird neuzustarten handelt es sich um eine Kernel Panic und die ist meistens auf Hardwaredefekte zurückzuführen.
     
  3. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.06.2006
    Wie soll ich denn die Hardware überprüfen?

    Ja es ist dieser graue Bildschirm. Muss ich das Teil wieder einschicken? Das beunruhigt mich jetzt schon!
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Der Hardwaretest ist auf der SystemDVD mit drauf, Anleitung steht klein aufgedruckt.
    Es ist häufig der zusätzlich eingebaute Ram der Ärger macht oder auch ein externes Gerät.
    Du könntest also zuerst versuchen die externen Geräte abzustöpseln und dann sehen ob es daran liegt.
    Für einen eventl besseren RamTest könnte man auch Memtest nehmen:
    http://www.macupdate.com/info.php/id/15837
    Viel Glück, aber ich denke es ist kein Problem von OSX
     
  5. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.06.2006
    Hab getestet. Der Zeigt an, dass alles OK ist.

    Noch eine Idee was das sein könnte?
     
Die Seite wird geladen...