Probleme mit Rapid Weaver

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Mork vom Ork, 21.05.2005.

  1. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Ich habe folgende Probleme mit Rapid Weaver:
    Der Upload über den eingebauten FTP-Client gelingt nur manchmal. Es kann vorkommen, das der upload (bei eher geringem Seitenumfang) "ewig" dauert. Gelegentlich schmiert Weaver sogar kurz vor Fertigstellung ab. Manchmal klappt es aber auch ganz gut, nur das ein bis zwei Seiten offenbar nicht übertragen wurden (sie sind dann im Internet einfach nicht da). Ist das normal? Kennt sich jemand aus?

    Gruß
    Mork
     
  2. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    keiner?
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Bei den meisten klappt es wohl mit RW.
    Könnte es an deinem Anbieter liegen? Es klingt s, als würde dein Anbieter (Internetverbindung oder Domainanbieter) die Schwierigkeiten bereiten, wenn der Upload so lange dauert bzw. abbricht.
    Wenn nicht, dann lösche die alte Version und lade dir die neueste herunter und versuche es nochmal. Bei diesem einfachen - aber guten - Programm dürften derartige Probleme nicht auftreten.
    Hast du deine Startseite richtig indexiert?
    Mögliche Pfade beachtet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2005
  4. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Glaube ich nicht. Ich komme aus der Windows-Welt und hatte trotz "Front-Page" ganz gute Ergebnisse. Der Anbieter ist ein ganz normales und regionales Telekommunikationsunternehmen.

    Yo, alles soweit richtig, wie ich das sehe. Würde ja auch nicht erklären, warum es mal schnell und mal langsam geht. komisch... Gerade weil Weaver so einfach ist, sollte das nicht passieren, sehe ich genauso.
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Schau mal im RW-Forum vorbei. Es ist in der Tat so, dass es wohl an der Kombination Provider & RW liegt. Mit der Version 3.1.1 ist es bei etlichen Usern besser und vor allem schneller geworden.
    Ich habe zum Beispiel beim Upload noch nie Probleme gehabt.
    In einer der kommenden Versionen soll man auch beinflussen können, was genau hochgeladen werden soll. So kann man dann die Bilder von einem erneiten Upload ausschliessen.

    ad

    P.S.: Die RW-Fragen nehmen zu. Wir sollten über ein eigenes Unterforum nachdenken! ;)
     
  6. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Ok, ich hab die neuste Version, aber trotzdem...
    Dann liegt es vielleicht wirklich am Provider!?

    Das wäre super. Ein deutschspachiges Unterforum würde die Arbeit doch sehr erleichtern :)
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Hab den Vorschlag gerade mal Macuser per PN unterbreitet! :)
     
  8. pappe

    pappe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.06.2002
    Problem gelöst! In einem anderem Fred wurde das Problem erkannt. Rapid Weaver unterstützt keinen passiven FTP. Das verursacht die Probleme beim upload.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen