Probleme mit OSEx auf iMac 1,25Ghz

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von staatsbuerger, 11.10.2003.

  1. staatsbuerger

    staatsbuerger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo Leute,

    ich bin seit zwei Wochen glücklicher Besitzer eines iMac G4 mit 1,25Ghz und Superdrive (Mac - Neuling, vorher Windoof Nutzer). Als ich nun probieren wollte von einer meiner DVD - Filme eine Sicherheitskopie zu erstellen, trat folgendes Problem auf. Ich wollte OSEx starten, was leider nicht funktionierte. Es scheint so als wollte das Programm starten, aber dann passiert nichts mehr. Keine Fehlermeldung. Es passiert einfach nichts. Ich habe daraufhin nach anderen Programmen mit ähnlicher Funktionalität gesucht und wollte dann DVD Backup versuchen. Hier tritt dasselbe Phänomen auf. Das Programm will anscheinend starten , aber dann passiert wiederum nichts. Ich habe Mac OS X 10.2.8.

    Kann es sein, dass mein Betriebssystem das Starten dieser Programme untersagt???

    Gruss
    Staatsbuerger
     
  2. alfredo

    alfredo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    welche Version hast du denn :confused:

    alfredo
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Was steht denn nach dem Startversuch in der Konsole?
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    wird im dock das kleine schwarze pfeilchen für diese programme angezeigt?
    wenn ja, dann in der menüleiste oben neben dem apfel müsste der programm name stehen.
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hast du ein anderes Programm, das gerade auf die DVd zugreift laufen? Vielleicht hilft es, die DVD vorher zu aktivieren mit dem DVD Player?
     
  6. staatsbuerger

    staatsbuerger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo nochmal,

    ich habe die Version 0.0101b von OSEx, habe aber auch schon die Version 0.0101a versucht.

    Immer die gleichen Symptome:

    1. Doppelklick auf die Applikation
    2. anschließend Versuch ein Fenster zu öffnen
    3. und dann Fehler im Log: execle(/Verzeichnis zur Appl) returned, err=22

    Ich habe auch bereits ein anderes Programm auf die DVD zugreifen lassen (DVD - Player)

    Derselbe Fehler tritt auch auf beim Start von dem Programm DVDBackup.

    Danke!

    Gruss
    Staatsbuerger
     
  7. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    benutzer> library> perferences und hier die einstellungen zudiesem program löschen, die haben eine .plist endung. starte das programm neu, villeicht schafft das eine abhilfe.

    gruss
    celsius
     
  8. staatsbuerger

    staatsbuerger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    habe leider keinen Eintrag in den Preferences zu diesem Programm gefunden.
     
  9. gjbhh

    gjbhh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.09.2003
    hallo,

    habe genau dasselbe Problem, schön, wenn man damit nicht allein ist, noch schöner, wenn jemand Abhilfe weiß...

    Selber iMac, selbe Programm, nur 10.2.7 und sonst auch alle schon erwähnten Tips probiert - ohne Erfolg.

    Wenn ich das Programm mit Doppelklick öffnen will, blitzt der schwarze Rahmen des Fensters auf, aber das Fenster kommt nie und sonst tut sich auch nichts weiter.

    Im Dock kommt nichts an, die Preferences sind auch leer...

    Bin auch Neuling im Mac-Land also weiß ich keinen Rat!
     
  10. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    03.03.2003
    beim start von osex sollte keine dvd im laufwerk sein. also erst osex starten, dann dvd einlegen, dann den dvd player kurz starten lassen, beenden, dann hat osex die dvd.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen