Probleme mit Mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Incoming1983, 14.06.2006.

  1. Incoming1983

    Incoming1983 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Hallo!

    Derzeit habe ich noch folgende Probleme mit Mail:

    Imap4 (schwerwiegender Fehler beim Mails holen):
    Wird auf dem Server eine Mail gelöscht, löscht Mail diese Mail lokal OHNE nachzufragen auch. Wie änder ich dies?

    Mailansicht:
    Wo kann ich auswählen, daß ich die Mail völlig plain anschauen will, also so, wie sie ist vom Header bis zum Ende des letzten Attachements.
    Klar, ich kann sie abspeichern und dann im Texteditor öffnen, aber geht das auch komfortabler, wie z.B. in "The Bat!"?

    Imap4 (Ordner):
    Wo kann ich einstellen, daß per default alle Ordner synchronisiert werden, die auf dem Imap Server existieren?
    Edit: Sorry, war mißverständlich. Ich meinte natürlich, daß neue Mails in anderen Ordnern ebenfalls im Posteingang landen.

    Schonmal danke im voraus!

    Gruß,
    David
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2006
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Ziemlich spaet, aber du kannst dir die langen Header anzeigen lassen, indem du einen Rechtsklick auf die graue Flaeche neben dem Email-loeschen Button machst und dann ueber den Menupunkt Symbolleiste anpassen den Button fuer lange Header in deine Menuleiste ziehst. Jetzt hast du den langen Header auf Knopfdruck zur Verfuegung.
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Danke für deinen Tip ;-)
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Ach, bist du wieder aufgewacht ;)
    Naja, hoffentlich hilft es.
     
  5. DJDicht

    DJDicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2005
    Noch ein Problem: Ordner anlegen.
    Bei meinem ImapAccount funktionieren die Ordner optimal bei mir. Jedoch, wenn ich lokale Ordner anlegen will, spukt das Mail "Konnte Ordner nicht anlegen" aus. Ich habe die plist gelöscht und nochmals neu eingerichtet, das gleiche. Auch beim reparieren der Rechte hat sich leider nichts gebessert. Ist der Fehler bekannt?
    Gruß Andi
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Da stellt sich die Frage, wo Du die neuen Ordner anlegen möchtest.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. DJDicht

    DJDicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2005
    ich möchte die ordner lokal anlegen im mail.
    also auf der linken seite in der leiste... (button +)

    da kommt dann der fehler konnte nicht angelegt werden.
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Du darfst nicht auf das "+" gehen, sondern musst daneben das "Zahnrad" benutzen. Da wählst Du "Neues Postfach".
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. DJDicht

    DJDicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2005
    KOmmt wieder:

    Erstellen des Postfaches fehltgeschlagen.

    Der Pfad ...Lib/Mail/Mailboxes/xxx.mbox" konnte nicht erstellt werden.
    Aber ich bin mal in das Verzeichnis. Dort lag ein Dokument mit 0 kB, das Mailboxes heißt. somit konnte er kein Verzeichnis erstellen. Diese Dati habe ich gelöscht nun gehts ich hoffe ich habe nichts kaputt gemacht.
    Gruß Andi
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hm, das ist jetzt etwas seltsam. Ob Mail diese Funktion bei imap nicht unterstützt?
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen