Probleme mit Iphoto

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von GUPO, 31.08.2004.

  1. GUPO

    GUPO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    Ich nutze seit ca 4 Monaten Iphoto und habe eigentlich nie Probleme mit diesem Program gehabt , doch inzwischen habe ich extrem viele Bilder mit meiner Digicam hochgeladen . Wenn ich jetzt Iphoto starte , rödelt der Rechenr sich tot und is kurz vor einem Absturz - da so viele Bilder im Fotoarchiv sind . Wenn ich sie aber aus dem Photoarchiv lösche , sind sie auch in den Alben weg - was kann man da machen ? Ich wollte diese schike Ordnung unter iphoto aber beibehalten ...
     
  2. j-man

    j-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    was genau heißt für Dich "schik"?

    Ich finde die Ordnung ziemlich daneben - woher soll ich wissen, der wievielte Import es war, wenn ich im finder nach einem Bild suche? :rolleyes:

    Ich glaube, dass auch bekannt ist, dass iPhoto nicht gut mit großen Bildermengen zurecht kommt!

    Leider dauert die Miniaturansicht auf meinem PB Stunden, bis alle Bilder als Thumbs zu sehen sind :(

    Aber iView ist nicht schlecht wenigstens! :)
     
  3. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Ich arbeite mit dem neuen iPhoto 4 und bin eigentlich sehr zufrieden. Die Aufladezeit beim Aufstarten hälst sich sehr in Grenzen seit ich die neue Version habe!
     
  4. j-man

    j-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    gut, dann ist meine Hardware zu langsam. Für ein bisschen popelige Bildbetrachtung sollte ein 1400 Euro Gerät aber eigentlich taugen.
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    j-man wieviele bilder hast du im archiv? ich hab den selben rechner wie du, und finde die wartezeit bei ca 2000 fotos nicht so wild.

    ww
     
  6. flumsi

    flumsi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Wäre schon hilfreich wenn man wüsste, welche Version von iPoho Du benutzt und wieviele Bilder drauf sind!?
     
  7. j-man

    j-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    iPhoto ist die neueste Version, hab' immer fleißig die Updates gemacht.

    Es sind viel weniger als 2000 Bilder, vielleicht 1000. Allerdings ist die Bildgröße immer so um 2 mb.

    Das Bild baut sich dann immer in 2 Schritten auf, mosaikartig. Und von der Dauer beim drehen der Bilder will ich garnicht erst anfangen :(

    Tut mir leid, das kann mein Athlon XP 1600+ vielviel schneller - wie gesagt, auch bei der Miniaturansicht.

    In dieser Hinsicht bin ich leider etwas von der Performance vom Mac enttäuscht.
     
  8. earny

    earny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    ab version 4.0 ist es schneller
    die gabs aber gegen cash in vervindung mit ilife.
    hast du diese version
     
  9. j-man

    j-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    ich hab' die Version 4.0.3
     
  10. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Ich habe über 4'500 Fotos in iPhoto und betreffend Geschwindigkeit überhaupt keine Probleme mehr. Früher in der Version 2.0 ging es oft relativ lange, bis alle Bilder aufgeladen waren. (Ich arbeite mit einem G5 1.8)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen