probleme mit iDVD5

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von nobste, 25.01.2007.

  1. nobste

    nobste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2005
    hallo, die folgende frage wurde zwar im forum schon diskutiert aber leider konnte ich kein nutzen daraus ziehen...

    ich möchte ein im iMovie erstellen film über iDVD5 brennen.
    wird der vorgang abgebrochem mit dem hinweis... brenner nicht akzeptiert.
    auch ein image funktioniert nicht... jedoch kommt hier keine fehlermeldung, sondern iDVD fährt sich fest....

    meine geräte: ibook G4, OSX 10.3.9, externer PHILIPS Brenner.
    weiß jemand einen rat?
    lg danny
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    das liest sich eigentlich wie zwei Probleme...
    iDVD unterstützt nicht alle Brenner.. müssen vor allem auch via firewire verbunden sein...

    trotzdem sollest Du in der Lage sein, erst mal n Image zu erstellen... (?)
    wenn ich iBook lese: wie voll ist denn die interne Platte...? iDVD hätt gern 10 - 15GB nur für sich allein während des encodierens ......
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Bei Panther brauchte man einen Treiber für Nicht-Apple-Brenner. Ich komme gerade nicht auf den Namen. Unter Tiger würde es so funktionieren. Naja, ich schaue mich gerade einmal um.

    Gefunden: http://www.patchburn.de/
     
  4. Saturos

    Saturos Gast

    iDVD hängt sich bei mir beim DVD-Brennen immer so um die zwei Stunden auf (sprich: es gibt keinen Fortschritt in den Dialogen und bei "Sofort beenden..." steht, es würde nicht reagieren). Nach besagter, langer Zeit kommt irgendwann die DVD aus dem Laufwerk geflutscht und ist perfekt gebrannt.
    Einfach mal ne Weile warten, wenn sich scheinbar nichts mehr tut.
     
  5. nobste

    nobste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2005
    hi saturs... bei mir passiert leider nichts und idvd beendet dann den vorgang...
    beim image erstellen... wird der film codiert... video und ausio... dann springt er auf brenen (obwohl es ja ein image werden soll) und dann kein vortschritt über sagen wir 12 13 stunden..länger habe ich das nicht laufen lassen...
    man muss sagen, dass ich von video und co nicht so die ahnung habe.. ist mein erstes projekt, dass ich in dvd qualli erstellen möchte..
    danke auch an die anderen... werde nun das mit dem freien speicher (ich hatte so 12 GB frei) nochmal etwas großzügiger gestalten...

    und dann mal diesen patch probieren..

    melde mich dann :))
    lg
     
  6. nobste

    nobste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2005
    hi, so ich habe es endlich geschafft...

    wie: lg brenner gekauft, patch aufs ox 10.3.9 gemacht...mit idvd die dvd erstellt.

    es hat mich 60 euro gekostet.. aber da ich eh einen brenner brauche und der, mit dem ich das probiert habe nicht meiner war..... passt das schon.
     
Die Seite wird geladen...