Probleme mit gmail und .mail

Diskutiere mit über: Probleme mit gmail und .mail im Mac OS X Apps Forum

  1. domdewom

    domdewom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2006
    im letzten halben jahr habe ich nur gmail, also ich mein von gmail die web-oberfläche, als meinen mail-client verwendet. da ich nun nicht mehr unterwegs bin wollte ich eigentlich einfach wieder auf .mail umsteigen.

    habe mir ganz normal ein Pop-Account zu gmail eingerichtet. dh ich habe den pop-abruf bei gmail freigeschalten und ein account nach der anleitung auf der gmail seite im mail eingerichtet.

    sobald ich nun meine emails über mail abrufen will, verbindet sich mail problemlos zu gmail, es ruft dann aber leider nur ca. die ersten 400 mails von den knapp 1300 mails ab. mails werden nur bis zu einem bestimmten datum abgerufen/heruntergeladen danach nicht mehr. hat jemand eine ahnung wieso?

    hab jetzt schon einiges ausprobiert. hab den gmail-account in mail wieder gelöscht und neu erstellt, habe alle nachrichten in gmail auf "ungelesen" gesetzt. nichts hat aber bisher etwas gebracht.

    wäre dankbar für eine idee, will ja schließlich wieder .mail als mein standard mail client verwenden... (zu dem gibts hin-und-wieder probleme mit safari und gmail. ich kann seit neuestem keine anhänge mehr verschicken... => ein weiterer grund wieder .mail zu verwenden)
     
  2. chilango

    chilango MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2006
    Also eigentlich muesste es reichen den Client mehr mals nacheinander zu starten. Ich habe auch mal mit Pop3 nachtraeglich einen ganzen Batzen Mails untergeladen. Gmail, scheint jedoch dabei immer nur Packete von 600mb auf einmal zu laden. Beim naechsten mal, hat er mir dann eigentlich das naechste "Packet" runtergeladen.
     
  3. domdewom

    domdewom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2006
    also du hast schon recht, mail läd bei gmail die emails paketweise runter. ich hab wie gesagt nochmal einen neuen account bei mail für gmail erstellt. in den letzten paar stunden hat mail mittlerweile ein bisschen mehr als 900 emails runtergeladen. seit einer stunde findet mail allerdings keine neuen emails mehr. es fehlen aber noch über 400 mails und die will mail einfach nicht runterladen. ich versteh einfach nicht wieso! gibt es da nicht einen trick?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme gmail mail Forum Datum
Fotos: Keine Einladung mehr möglich Mac OS X Apps 18.11.2016
Probleme mit Apple Mail (gelöschte e-Mails) Mac OS X Apps 28.10.2016
Apple Mail macht Probleme nach Update auf 10.12 Mac OS X Apps 12.10.2016
Safari macht Probleme Mac OS X Apps 12.10.2016
Immer wieder Probleme bei gmail mit der OSX Nachrichten App Mac OS X Apps 07.01.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche