Probleme mit G4 und h.264 ?!

Diskutiere mit über: Probleme mit G4 und h.264 ?! im MacBook Forum

  1. PeabodyBoneHead

    PeabodyBoneHead Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Will mir ein PowerBook anschaffen nur hör ich immer wieder das es

    Probleme mit G4 und h.264 bei iChat gibt

    wer hat das problem wer nicht

    wie kann man es lösen

    kann man andere formate verwenden oder einfach das letzte

    :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Kann ich nicht bestätigen! Ich habe mit meinem PowerMac und meinem PowerBook G4 (s. Sig) wunderbar gechattet und hatte noch mindestens 50% CPU Zeit (laut menumeter) übrig.
     
  3. denkigroove

    denkigroove MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    @sgmelin:
    hast du denn auch den h.264 codec genutzt? hatte nämlich auch gelesen, dass filme die mit diser version von mpeg 4 encodiert sind nur auf nem g5 laufen sollen. standt auf der apple hp glaube ich.
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Filme mit geringeren Auflöungen laufen. Etwas ruckelig, manchmal, aber sie laufen.
    Und genau hier liegt auch der springende Punkt. iChat hat keine hohe Auflösung. Deshalb ist hier der neue Codec auch ideal angebracht. Geringe Auflösung, aber bessere Qualität, bei niedrigerer Bandbreite. Wobei man sagen muss, die Qualitätsunterschiede liegen in erster Linie darin begründet, dass man die Klötzchen nicht mehr so stark sieht, da sie geglättet werden. Und, ich denke hier geht auch die meiste Rechenzeit hin. In die Interpolation der Klötzchen.
     
  5. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Bitte nicht h.264 mit HD verwechseln. H.264 ist nur der Codec, den kann man in jeder beliebigen Auflösung verwenden. Dass die Filme auf der Apple-HP nicht flüssig auf einem G4 laufen, liegt schlicht und einfach an der hohen Auflösung, da haben auch aktuelle x86-Rechner genug mit zu tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2005
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Hab ich das nicht eben geschrieben? Filme niedrigerer Auflösung laufen auf dem G4. Auch die HD Filme von der Apple Seite bis 720i laufen auf meinem G4. Zeitweise ruckelig, aber sie laufen. Alles darüber ist für meinen G5 geeignet.
     
  7. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Guck mal auf die Uhrzeiten unserer Posts. ;)
     
  8. PeabodyBoneHead

    PeabodyBoneHead Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Danke

    Supa dan kann ich mir beruhigt ein PowerBook G4 Kaufen

    Servas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche