probleme mit fw800 platte

Diskutiere mit über: probleme mit fw800 platte im Peripherie Forum

  1. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    hi zusammen,

    heute ist meine neue externe platte gekommen (3,5", 7200u/m, 250GB, fw800) klick

    und gleich fingen die probleme an:
    - ein erster test (kopieren einer 9GB großen datei auf die platte) war erfolglos, nach dem kopieren brachte er eine fehlermeldung, und die datei war NICHT kopiert.

    formatiert ist sie mit mac os extended. allerdings weiss ich nicht ob es das richtige ist, es gibt im festplattendienstprogramm nämlich verschiedene mac os ext. formate (siehe screenshot). welches ist das richtige?

    und zu guter letzt ist nach ca. 10min mit angeschlossener platte osx abgeschmiert (was mir äußerst selten passiert).

    ach ja, und hätte jemand nen tipp, wie ich die tatsächliche übertragungsrate messen kann? so wie es auch unzählige tools gibt, mit denen man den netzwerkdurchsatz sehen kann. sowas bräuchte ich für firewire statt für netzwerk.

    danke!
    bobs
     

    Anhänge:

  2. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    hmm... ich weiß... ist jetzt keine wirkliche lösung... aber ich muss den spruch einfach bringen: "was kaufst auch glump von hitachi?". ;-)

    neee... mal im ernst... hast du alle systemupdates auf deinem powerbook? falls ja, dann scheint ja entweder irgendwas mit deinem anschluß, dem kabel oder der platte ned zu stimmen. zur not formatier die platte nochmal und probier es einfach ein weiteres mal. geht's dann immer noch nicht (auch mal andere dateien probiert?) würde ich die platte umtauschen (kauf dir 'ne samsung => samsung ist eh cooler).

    mac os x extended ist schon okay. prinzipiell isses mal wumpe, so lange du nicht mit fat32 daherkommst. der mag sicherlich keine 9 gb große datei (kann er meines wissens ned adressieren). ;-)
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...extended ist okay, aber journaled muss nicht sein, es sei denn du willst es als bootvolume nutzen.
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    hinzufügen möchte ich noch dass du eh lieber ne günstigere mit FW400 hättest kaufen sollen. eine einzelne ATA platte ist eh nicht schneller als fw400...
     
  5. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    ja hab alle updates drauf. hab die platte jetzt mal neu formatiert und bei der gelegenheit 2 partitionen erstellt. jetzt scheint alles zu gehen. die 9GB-datei hat er jetzt erfolgreich kopiert, und es läuft alles soweit stabil.

    was ich aber immernoch suche, ist ein tool zum messen der übertragungsgeschwindigkeit. oder kann man das gar mit bordeigenen mitteln machen?
     
  6. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    ach journaled ist zum booten? ok gut, denn ich will zur not davon booten können. danke.

    hm. d.h. fw800 bringt mir nur was, wenn ich dahinter noch ne zweite fw800-platte häng?
    naja selbst wenn, auf die art belge ich wenigstens nicht meinen einzigen fw400-port. den brauch ich öfter mal für die isight oder meine dv-cam, und gerade dann muss auch die HD dran sein.
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    datei übertragen und stoppuhr mitlaufen lassen (hat jedes handy drin). dann die anzahl der MB durch die anzahl der sekunden teilen und schon hast du den wert in MB/s.
    ist realistischer als jedes benchmarkprogramm das eh nur maximalwerte errechnet.
     
  8. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    ja ok :p ist aber nicht grad sehr mac-like ;)
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    im system log kannst du bestimmt auch nachlesen wann die übertragung gestartet und wann sie beendet wurde...
     
  10. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...probiert mal:
    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - probleme fw800 platte Forum Datum
Probleme mit Netzwerkdrucker Peripherie 02.11.2016
Externe Festplatte spinnt ... was tun ? Peripherie 29.09.2016
Probleme mit externer Festplatte nach USB-Trennung Peripherie 22.09.2016
inxtron sk-3500 super-s combo, Probleme am FW800 (Mac OS X 10.9) Peripherie 10.07.2016
Probleme mit FW800 Festplatte an meinem iMac Peripherie 02.11.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche