Probleme mit externer Lacie 250 - neue Platte nötig, bzw. alte Daten noch rettbar?

Diskutiere mit über: Probleme mit externer Lacie 250 - neue Platte nötig, bzw. alte Daten noch rettbar? im Peripherie Forum

  1. RDausO

    RDausO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Guten Abend,

    gerade eben noch beim Installieren einer neu gekauften Software über FW 800 mit der Lacie und plötzlich begann der Rechner in die Knie zu gehen. Ok, vielleicht ein Fehler beim Kopieren von Dateien einer DVD, dachte ich mir. Dann wollte ich neu auf der Lacie starten - aber mehr als das Startfenster mit dem Apfel und dem Zeichen, dass etwas gelanden wird erschien nicht mehr. Nach etwa einer Minute fuhr die Festplatte dann wieder selbstständig runter.
    Nach einem Start auf der internen Laptopfestplatte war die externe Platte nicht mehr im Finder zu finden - weder über Firewire noch USB.
    Als nächsten Schritt habe ich natürlich das Festplatten-Dienstprogramm mit folgendem Resultat aufgerufen:

    1 Volume konnte aufgrund eines Fehlers nicht repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.

    Nach der Eingabe des Satzes in Google kamen leider keine erfreulichen Nachrichten zum Vorschein.... "Die Daten sind weg - vielleicht kannste mit Formatieren noch die Daten retten..." war in etwa was ich zu lesen bekam.

    Da auf der Platte für mich wichtige Daten waren wollt ich noch einmal nachfragen ob nicht doch jemand eine Idee hat, wie ich die Platte noch einmal zum Laufen bekommen könnte. Einbauen könnte ich sie momentan nur in einen alten G4 Powermac. Der kann aber nur 128er Platten erkennen und ich will nicht riskieren, dass die Platte, falls sie denn noch gehen sollte, dann nur noch als 128er von jedem Rechner erkannt wird.

    Falls die Platte hinüber wäre bräuchte ich bald möglichst einen Ersatz.
    http://geizhals.at/eu/a198353.html wurde mir von einem Freund als gute Platte empfohlen - dazu bräuchte ich dann noch ein möglichst leises Gehäuse mit fw800. Falls einer in der Richtung etwas gutes kennt das wenn möglich unter 100 Euro liegt, bitte melden.


    Grüße DD der auf die Schnelle auf dem Account seines Vaters geschrieben hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme externer Lacie Forum Datum
Probleme mit externer Festplatte nach USB-Trennung Peripherie 22.09.2016
Probleme mit Zugriffsrechten auf externer Festplatte Peripherie 07.04.2015
Ständig Probleme mit Time Machine backup auf externer Festplatte Peripherie 02.11.2012
Probleme beim xVGA Beamer als 2. Bildschirm Peripherie 04.06.2010
Probleme mit externer Festplatte Peripherie 15.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche