Probleme mit DVD Studio Pro...

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von hen1, 14.05.2006.

  1. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    ...und zwar hab ich eine Dvd gebrannt. und sie läuft nur auf meinem Imac, weder verschiedene Dvd Player, Win- Computer oder Ibook können sie lesen.
    Hab einfach nur ein einfaches Menü mit einem Film gemacht.
    Wo liegt das problem???

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruß
    Hen
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Welche Version von DVDSP? Ich denke Du hast direkt mit DVDSP gebrannt?
    Lief die DVD einwandfrei im Simulator von DVDSP?

    Hast Du mal einen anderen Rohling benutzt?
    Was heißt, "nicht lesen"? Wird die DVD überhaupt nicht erkannt oder nur nicht abgespielt?

    Gruß
     
  3. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    dia aktuellste version.
    dvd wird bei allen abspielgeräten als nicht "readable" angezeigt...
    habe 3 rohlinge der gleichen firma probiert.
    im simulator lief alles wunderbar und auch jetzt auf dem gerät, was die dvd erzeugt hat...
    habe hd dvd gebrannt aber auch nocrmale sd auflösung-ging alles nicht.
     
  4. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Tja, wenn die DVD im Simulationsmodus läuft, dann würd ich nen anderen DVD-Rohling nehmen. Hast Du da eigentlich ne HD-DVD gebrannt? Hast Du denn auch HD-Abspielgeräte? Sonst klappt das ja eh nicht!

    Grüße, Manfred
     
  5. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    hab ja beide auflösungen ausprobiert.
    dass die hd hddvd nicht lief habe ich verstanden, aber ein neues projekt mit veränderten einstellung hat keine abhilfe geschafft...
     
  6. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Anderer Rohling auch nicht?
     
  7. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    wie gesagt- insgesamt sind drei rohlinge drauf gegegangen.
    einer als hd un der die anderen beiden las sd.
    aus ermangelung an rohlingen, zeit und ratlosigkeit hab ich idvd benutzt und das hat funktioniert.
     
  8. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Und Du hast mit iDVD die gleichen Rohlinge verwendet wie unter DVDSP? Das würde mich aber schon extrem wundern. Das hab ich noch nie erlebt, ich hab selber auch DVDSP 4.
     
  9. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    ja genau die gleichen...
    hab die vermutung , dass es an meinen einstellung liegt.
    aber ich hab die grundeinstellungen gelassen und dann müsste es doch eigentlich klappen!?
    beim i book wurde der dvdplayer geöffnet aber die dvd nicht wiedergegben werden.er hat sie also erkannt, aber irgendwas verhindert das abspielen...
     
  10. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    ein freund hat es gerade auf seinem macbookpro ausprobiert und es lief wunderbar...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen