Probleme mit dem USB-Port

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Toranaga, 06.06.2005.

  1. Toranaga

    Toranaga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Hallo,

    vielleicht kann jemand das Problem an seinem Mac mini nachvollziehen.

    Sobald die Tastur am mac-eigenen USB-Port angeschlossen ist prellt sie, d.h. sie produziert gelegentlich doppelte Zeichen (also ee statt e). Schliesse ich sie jedoch an den externen USB-Hub (2.0 mit eigener Stromversorgung) an funktioniert sie wunderbar (alle Tippfehler gehören mir). Ich vermute es liegt entweder daran, dass das Board eine kalte Lötstelle hat oder das Apple Billigteile zum Bau verwandt hat, die nicht richtig funktionieren.
     
  2. saftladen

    saftladen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Ich habe das Problem aucch häufig, glaube dabei aber eher an die gewöhnungsbedürftige Tastatur...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen