Probleme mit dem Dock am intel iMac

Diskutiere mit über: Probleme mit dem Dock am intel iMac im iMac, Mac Mini Forum

  1. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.07.2005
    Hallo Leute !

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen ?
    Ich habe einen iMac 1,83GHZ Intel Core Duo seid 2 Tagen. Mein Problem ist, wenn ich den iMac in den Ruhezustand setze und ihn dann wieder aufwecke, dann kann ich kein Programm mehr aus dem Dock starten. Egal ob ich Safari, Mail oder sonstwas anklicke, er öffnet mir ein Finder Fenster und zeigt mir wo im Ordner Programme sich das Programm befindet welches ich über das Dock starten wollte. Mache ich dort einen Doppelklick drauf, startet das Programm ganz normal, das DOCK funktioniert erst wieder wenn ich den iMac komplett neu starte. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit einem intel iMac ?? Mit meinem 12 Zoll Powerbook G4 habe ich nie Probleme gehabt und schon gar nicht dieser art ? :o
    Alle updates sind gemacht OSX 10.4.7 und auch das Formwareupdate für den iMac, alles vergebens !!

    Ich hoffe jemand kann mir helfen, das NERVT !! :mad:

    MFG Nicolai
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Das hat sicherlich nichts mit Intel oder PPC zu tun.
    Es scheint so, als wenn er die Apfel Taste irgendwie automatisch mit drückt. Denn wen man Apfel+Klick auf ein Dock Programm ausführt, passiert genau das.
    Funzt denn alles andere Normal oder verhält er sich da auch merkwürdig?

    EDIT: Hast Du mal versucht die com.apple.dock.plist Datei zu löschen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2006
  3. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.07.2005
    Ansonsten verhält er sich völlig normal, ich habe gerade eben vor lauter verzweiflung mal die Rechte repariert. Beim ersten versuch eben hats geklappt, ich werde das heute (Morgen) nochmal intensiver testen !
    Wo befindet sich den die "com.apple.plist" Datei ?? In der Library ? Wofür ist die den ?
    Vielleicht hängt ja auch die "Apfel" Taste ?? ICh setze ihn mit "APFEL" + "ALT" + auswerfen in den Ruhezustand, vielleicht bleibt das Apfel Singnal irgendwie hängen ?? Weiß auch nicht !
    Wenn er beim nächsten mal wieder spinnt, versuche ich es mal mit der Datei !

    MFG Nicolai
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    In den *.plist Dateien (Parameter List???) sind die Einstellungen der betreffenden Programme/Anwendungen gespeichert. Ich weiß es nicht, aber es könnte sein, dass das Dock danach wieder jungfräulich aussieht.
    Wenn das mit dem Rechte reparieren natürlich schon geholfen hat, umso besser.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme dem Dock Forum Datum
Probleme mit dem Netzwerk iMac, Mac Mini 28.10.2016
Probleme mit dem Speedport 732 Typ B iMac, Mac Mini 02.08.2013
Probleme beim abspielen von Video aus dem Internet iMac, Mac Mini 30.06.2013
Probleme mit dem Dock iMac, Mac Mini 19.07.2011
Probleme mit dem Dock iMac, Mac Mini 06.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche