Probleme mit Cinema Display 20 Zoll

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von papadicka, 13.08.2005.

  1. papadicka

    papadicka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Hallo alle Zusammen
    Ich hab mir ein 20 Zoll CD zugelegt. Es hat keine Pixelfehler jedoch wenn ich mit Pixel Check die Farbe Schwarz prüfe (alle Pixel ein) erkennt mann einen deutlich hellen großen Flechk (ca Handflächen groß) in der rechten oberen Ecke (je geringer die Umgebungsbeleuchtung ist desteo deutlicher kann man die Unregelmäßgkeiten erkennen). In der Farbe Schwarz ist das CD auch alles andere als gelichmäßig ausgeleuchtet. Ist das normal? Wie ist das denn bei Euch? Gibt es irgendwelche Einstellungen etc ??

    Danke für Eure Infos im voraus
     
  2. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Bei mir ist das perfekt ausgeleuchtet. Habe auch ein anderes 20" getestet, auch dieses war tip top.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    bei meinem iMac ist auch alles in Ordnung, deswegen glaube ich, dass da was nicht in Ordnung ist.

    dasich
     
  4. papadicka

    papadicka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Danke für die prompten Antwortetn. Also wenn ich das bei Tageslicht checke sieht mann eigentlich so gut wie nichts. Nur wenn es im Zimmer dunkel ist dann sieht man die Flecken sehr deutlich.
     
  5. PflegerL

    PflegerL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.09.2003
    bei meinem 20" iMac habe ich an den Rändern mehrere helle Stellen die man ebenfalls am besten auf schwarzem Hintergrund sieht. Ich dachte dies wäre normal. War wohl falsch gedacht. :-(
     
  6. papadicka

    papadicka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Danke für die bisherigen Beiträge. Was denken denn die anderen so? Jetzt wo es dunkel wird und ich mit Pixel Check den Bildschirm auf Schwarz schalte, sieht man recht deutlich einen helleren wolkenartigen Fleck in der rechten oberen Ecke. Ist der korrekte Zustand so, daß man eine homogene gleichmäßig schwarze Fläche sehen sollte? Oder ist das in der Praxis nicht realisierbar und man muß mit Helligkeitsunterschieden leben? Wie gesagt rot, grün, blau und weiß passen astrein, und ich habe auch keine Pixelfehler.

    Was meint Ihr, sollte ich das Display zurückgegen?
     
  7. Sailor Moon

    Sailor Moon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Ganz generell ist mir aufgefallen, dass die LG S-IPS Panels -all over all betrachtet, Ausreißer gibts immer- insgesamt schlechter ausgeleuchtet sind als Samsungs PVA Panels in dem Größenordnungbereich. Ich erinnere mich noch gut an das "Drama" (ja, da ist damals auch viel dramatisiert worden) mit dem "Backlight Bleeding" des DELL 16:10 TFT (welches auch ein LG Panel verbaute). Ähnliche Probleme höre ich auch immer wieder von HPs 23er und Apples 23er (beide ebenfalls ein LG Panel).
    Ob es dich nun stört, mußt du selbst entscheiden, eine Garantie, dass das nächste besser sein wird, gibt es nicht.

    Gruß

    Denis
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
Die Seite wird geladen...