Probleme mit Bluetooth Geräten !!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Nicolai1975, 08.01.2006.

  1. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Hallo,

    ich habe eine Bluetooth Maus & Tastatur von MS, was auf meinem Powerbook 12" eigentlich problemlos läuft. Wenn ich aber die Tastatur oder die Maus an meinem Windows PC anmelde und später dann wieder auf meinem PB benutzen will dann muß ich die Maus & Tastatur wieder neu in den Bluetooth Systemeinstellungen suchen lassen und anmelden. Ist das normal ? Kann man bei OSX nicht ein Profil anlegen das die Gerätschaft immer erkennt wenn es in Empfangsreichweite ist. Habe mir das Set extra gekauft das wenn ich mal mit meinem PB an meinen 17 Zöller möchte, das ich dann nicht Maus & Tastatur umstöpseln muß. Aber die hin & her konfiguriererei ist auch nervig !

    Wäre toll wenn jemand ein Tipp hätte !

    Gruß Nicolai
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das ist normal.
    ein BT gerät wird immer mit einem host gepaart. wenn man das an nem anderen host benutzt hat dann muss mans wieder neu paaren.
     
  3. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Kann man da nichts machen gegen diese blöde Paarung ??
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    nein kann man nicht. ausser man kauft alle geräte doppelt und nutzt eins an dem einen und das andere an dem anderen rechner.
     
Die Seite wird geladen...