Probleme mit Benutzer

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Logicuser2, 28.03.2007.

  1. Logicuser2

    Logicuser2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    hallo
    habe auf meinem labtop (PowerBook G4, 667 MHz, 512MB, 10.3.9.)
    2 Benutzer.
    kann nun plötzlich auf dem einem Benutzer nicht mehr auf den Finder. ich kann zwar alle programme laden und benutzen, aber es erscheint keine Festplatte, einfach keine Oberfläche, ich kann weder drucken noch speichern oder etwas aufrufen. der andere Benutzer funktioniert tadellos.
    habs schon mit diskwarrior versucht, brachte aber nichts...

    weiss jemand rat?
    vielen dank im voraus
    marc
     
  2. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Kann es sein, das Du die Kindersicherung bei dem einen Benutzer aktiviert hast? :D
    Guck mal in der Systemerweiterung Benutzer nach.
     
  3. Logicuser2

    Logicuser2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    kindersicherung? muss ich nun lachen, weinen oder gibts das wirklich?
    und wenn ja, wie heisst diese erweiterung?
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Weder weinen noch lachen, wie ich geschrieben habe, schau in der Systemeinstellung Benutzer nach, da sin die User aufgelistet und auf der rechten Seite findest Du die Einstellmöglichkeiten, soll heißen ,was der Benutzer machen darf. Unter anderem gibts da die Einstellung Kindersicherung.
    Zum Ändern musst Du allerdings den Computer verwalten dürfen, davon gehe ich bei Dir als Besitzer allerdings aus :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen