probleme mit ARCOR DSL und iMAC G5

Diskutiere mit über: probleme mit ARCOR DSL und iMAC G5 im Mac OS X Forum

  1. vincent g.

    vincent g. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2006
    hallo zusammen, als heute taufrisch der community zugegangener mac-nutzer freue ich mich, euch mit meinem "großen problem" konfrontieren zu dürfen. wahrscheinlich als einer der letzten bin ich vor etwa zwei monaten mit dem kauf eines iMAC G5 zwangsläufig auch auf den tiger aufgesprungen. klasse rechner, klasse betriebssystem! allerdings bring mich ARCOR (mein provider) derzeit ganz schön auf die palme. unter OS 9.2.2 konnte ich bislang mehr oder weniger problemlos surfen, mailen etc. versuche ich jedoch auf dem iMAC mein glück, erhalte ich die lapidare meldung, dass das DSL-modem die verbindung unterbrochen hat. leider finde ich keinen weg aus diesem dilemma. ARCOR reagiert auf mein anliegen lediglich mit dem hinweis "blah blah blah ...wird OS-X nicht unterstütz". toll: ich zahle monatlich meine ARCOR-rechnung und werde mit solchen statements abgespeist - obwohl ich vor vertragsabschluss explizit darauf hingewiesen habe MAC-benutzer zu sein und die von ARCOR bejate frage nach der kompatibilität zwischen ARCOR-DSL und einem MAC letztlich die kaufentscheidung für mich war. gibt es hier menschen, die vor einer ähnlichen herausforderung standen wie ich?! hat jemand ideen, pläne oder gar hinterfotzige methoden um meinem iMAC echtes www-leben einzuhauchen?! viele grüße - vincent g.
     
  2. wavey

    wavey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Hallo, konkrete Hilfe weiss ich auch nicht, allerdings klappt bei mir Arcor-DSL mit meinem iMac G5 ohne jedes problem (und zwar NIE ein Problem!)
    Ich habe das stinknormale Kabel-DSL-Modem und die Standardkonfigurationen aus dem Arcor Starterheft. Ruf doch nochmal die Hotline an, ich hatte bisher immer nur nette, hilfsbereite Leute (vielleicht hattest Du einfach nur Pech). Jedenfalls ist DSL mit dem Mac möglich...
     
  3. vincent g.

    vincent g. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2006
    hi wavey, bin hardwaretechnisch ausgestattet wie du. vielleicht hast du recht, und ich habe eben kein glück mit arcor. hatte bereits unter OS9 probleme mit diesem anbieter und nach jeweils 20–30 minuten hotline-warteschleife tatsächlich immer nur nette, hilfsbereite jedoch auch "unwissende" leute an der strippe. naja, ich versuchs eben noch mal.

    greetinxx
    vincent g.
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Also eigentlich ist PPPoE ein Standard, der immer funktionieren sollte.
    Das Arcor MacOS "nicht unterstützt" ist schwachfug - da müsste man schonjemanden absichtlich drauf ansetzen.
    Die Arcor Hotline kann da garantiert nicht helfen, da DIE MacOS "nicht unterstützen".
     
  5. supermario

    supermario unregistriert

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2004
    naja arcor...jeder hat das sowohl postive als auch negative erfahrungen gemacht. ich für meinen teil eigentlich nur schlechte. die hotline kostet jetzt übrigens geld...

    ich hab mal einen screenshot von den einstellungen aus netzwerk unter osx rangehangen...
     

    Anhänge:

    • bild.gif
      bild.gif
      Dateigröße:
      57,7 KB
      Aufrufe:
      48
  6. vincent g.

    vincent g. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2006
    yo supermario! danke für die screenshots. werde es so mal nachvollziehen.
    hotline-kosten: aus genau diesem grund habe ich auch keine lust mehr mich ewig ans telefon zu setzen. ich zahl doch eh schon meine gebühren – warum kassiert arcor dann auch noch mit der nutzung der hotline?!


    balkonsurfer: ja, eigentlich sollte es funktionieren...
    "...absichtlich ansetzen" – ? kann dir leider nicht folgen.
    stimmt: die mitarbeiter der hotline können nicht helfen.


    grüße
    vincent g.
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Miß mal die Traffic mit (z.B. mit Ethereal) und untersuche sie auf evtl. PPPoE Probleme.
    Desweiteren schau mal, ob der Link ab und zu down geht an deinem DSL Modem.

    Hast du mit anderen Endgeräten (Router, PCs etc.) ähnliche Probleme?
     
  8. wodkaonkel

    wodkaonkel Banned

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    13.09.2005
    Geh einfach nach 1und1 und es gibt keine Propleme.
     
  9. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    31.05.2004
    Auszug aus der Anleitung:

    Arcor-DSL mit Apple Macintosh
    Im folgendenwerden die Zugangs-Einstellungen für Mac OS X beschrieben:
    1. Wählen Sie in der Systemeinstellung „Netzwerk“.
    2. Wählen Sie „Ethernet (integriert)“ aus und klicken Sie auf „PPPoE“.
    3. Wählen Sie die Option „PPPoE verwenden:ja“.
    4. Geben Sie in dem Feld „Account Name“ Ihren Benutzernamen ein,welche Sie dem Arcor-Online-Willkommensbrief entnehmen.Geben Sie im Feld „Kennwort“ das Kennwort ein,welches Sie mit dem separatem Kennwort-Brief erhalten haben.
    5. Klicken Sie anschließend auf TCP/IP und wählen die Konfiguration „PPP“.
    6. Tragen Sie die Nameserver-Adressen 145.253.2.11 und 145.253.2.75 sowie den Domainnamen „arcor.de“ ein.
    7. Zur Einwahl öffnen Sie „Internet Connect“ in Ihrem Programm-Ordner und klicken auf „Verbinden“.

    Auf der Website von Netcologne sieht man Schritt für Schritt wie man es macht, musst nur die Arcor Adressen verwenden, sowie Benutzername und Passwort.
    http://www.netcologne.de/service/nc_service_4426.php
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - probleme ARCOR DSL Forum Datum
Probleme beim Runterfahren meines Mac - Ursache Time Machine? Mac OS X Donnerstag um 06:22 Uhr
Seit Upgrade auf macOS Sierra diverse Probleme Mac OS X 24.11.2016
Probleme mit macOS Sierra beim Booten Mac OS X 23.11.2016
Problem mit Softwareaktualisierung macOS Sierra Mac OS X 23.11.2016
Probleme mit Kalender und Schlüsselbund Mac OS X 22.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche