Probleme mit AppleShare Volumes bei G5 Rechnern !!!

Diskutiere mit über: Probleme mit AppleShare Volumes bei G5 Rechnern !!! im Mac OS X Forum

  1. tribble77

    tribble77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe bei einigen Rechnern Probleme mit AppleShare Volumes. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Nach dem Verbinden der AppleShare Volumes (zb. einen Filesharing Freigabe eines Mac OS 9 Rechners) funktioniert diese auch einwandfrei. Jedoch nach einiger Zeit verschwinden ohne Fehlermeldung die Volumes vom Schreibtisch und müssen wieder neu verbunden werden. Ich habe schon mehrere Kunden die dasselbe Problem haben. So wie es scheint aber nur bei AppleShare Freigaben, bei SFM Freigaben von Windows scheint es keine Probleme zu geben. Hat einer von euch vielleicht eine Idee woran das leigen kann. Vermute das es eventuell am Mac OS 10.3.4 liegt. Versuche noch einmal ein 10.3.3 zu installieren.

    Ich hoffe einer von euch hat einen Tip.

    Danke erst einmal.
     
  2. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Mountest du die Volumen mit einem afplink ?
    in der form afp://benutzer:passwort@server/volumen ?

    oder mit automountmaker ?

    dann achte auf klein und grosschreibung !

    Hatte das Problem hier in der Firma auch, seit ich die kleingrosschreibung richtig mache funktionierts ohne Probleme.
     
  3. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Protokolle wie SMB oder NFS "überleben" ein Kappen der Verbindung. Wird die Verbindung wieder hergestellt, geht halt einfach weiter.

    Mit AFP geht das nicht. Eine einmal gekappte Verbindung wird nicht wieder hergestellt. Ich nehme mal an (solide gefährliches Halbwissen... :) ) , daß AFP ohne die permanenten habe-dies-und-jenes-geändert Nachrichten nicht mehr in einem konsistenten Zustand ist...

    Sprich: Vermutlich geht dir die Verbindung in allen Protokollen verloren - du "merkst" es aber nur bei AFP.

    Ein guter Anfang zum Testen ist es, an allen beteiligten Rechnern das Powersaving komplett zu deaktivieren. Alles immer aktiv lassen, nix runterfahren, deaktivieren, PowerSaven, WhatEver, auch in den erweiterten Einstellungen. Wenn das Problem dann nicht mehr auftritt, kannst du gezielt danach suchen und einzlne Optionen wieder zulassen.

    Gruß, Ratti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme AppleShare Volumes Forum Datum
Probleme beim Runterfahren meines Mac - Ursache Time Machine? Mac OS X Donnerstag um 06:22 Uhr
Seit Upgrade auf macOS Sierra diverse Probleme Mac OS X 24.11.2016
Probleme mit macOS Sierra beim Booten Mac OS X 23.11.2016
Problem mit Softwareaktualisierung macOS Sierra Mac OS X 23.11.2016
Probleme mit Kalender und Schlüsselbund Mac OS X 22.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche