Probleme Finder - Icons bilden sich neu

Diskutiere mit über: Probleme Finder - Icons bilden sich neu im Mac OS X Forum

  1. TrainSpoTtinG

    TrainSpoTtinG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ja mein erstes (ernsthaftes?) Problem mit meinem Mac bzw. OSX (panther)


    Ich erstelle gerade eine vielzahl an Icons. Nun wieder eines erstellt verschiebe ich es in einen Ordner der auf meinem desktop liegt. Nach dem nächsten Icon verschwindet das vorherige einfach.. also leg ichs nochmal neu an. Dann schliesst sich auf einmal der Ordner.

    Ich klicke auf den Desktop und da bilden sich nun ein paar Ordner und Icons immer wieder neu. von 2 davon habe ich nun jeweils 2 Exemplare. Klicke ich zb jetz auf den Icon verschwindet jeweils eines davon und bildet sich wieder neu.

    Wenn ich eines von einem "Duplikat" verschiebe oder lösche verschwinden beide, also der Clone mit. Dies passiert jedoch nur auf dem Desktop...

    Weis jemand Rat ??
     
  2. TrainSpoTtinG

    TrainSpoTtinG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    26.10.2003
    noch kurioser...

    ich habe die order und dateien die sich verdoppeln in einen order auf der Platte direkt also nicht auf Desktop abgelegt.

    Wenn ich nun diverse Dateien (nicht alle) auf den desktop schiebe verdoppelt sich diese meist auch ....

    mensch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Finder Icons Forum Datum
Finderprobleme nach update auf 10.11.6... Mac OS X 13.09.2016
Finder-Probleme Mac OS X 26.08.2016
Path Finder - zwei Probleme Mac OS X 11.12.2015
Probleme mit Finder und Firefox / Anderer Benutzer läßt sich nicht löschen Mac OS X 18.03.2015
Mavericks - Probleme mit Imagevorschau im Finder Mac OS X 02.12.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche