Probleme beim Synchronisieren zwischen Adressbuch und .Mac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von SkyCaptain, 25.09.2005.

  1. SkyCaptain

    SkyCaptain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2005
    Hi,

    Ich habe Probleme beim Synchronisieren zwischen meinem Adressbuch und .Mac. Der erste Abgleich (.Mac leer) funktioniert tadellos. Alle dafür vorgesehenen Daten werden vom Adressbuch zu .Mac übertragen.

    Wenn ich nun aber eine Nummer oder Adresse online in .Mac verändere, und dann später erneut meine Daten abgleiche, übernimmt das Adressbuch nicht die aktuelle Nummer/Adresse. Nach der Sync bleibt die neue Nummer in .Mac bestehen, die alte Nummer bleibt im Adressbuch erhalten. Es tut sich also praktisch gar nichts.

    Wenn ich eine Adresse komplett lösche und nur noch den Namen stehen lasse, ist es das gleiche. Im Adressbuch fehlt nun die Anschrift, online bleibt sie trotzdem erhalten. Ich bekomme nicht einmal Meldungen, welches Format das korrekte oder aktuellere ist oder dergleichen. Es tut sich einfach gar nichts.

    Erst, wenn ich die Adressbucheinträge komplett lösche, die ganze vCard also, werden die Änderungen übernommen. Allerdings auch nur in eine Richtung. Also nur, wenn ich im Adressbuch lösche. Lösche ich bei .Mac ein paar Adressen, interessiert es das Adressbuch wenig. Die Einträge werden trotzdem behalten.

    All das übrigens trotz der Meldung: Syncing is turned on and will result in these contacts being deleted from your Mac OS X Address Book as well.

    Es scheint sich zeitlich auch alles zu verzögern. Manchmal wird tatsächlich synchronisiert, allerdings erst, nachdem ich die gleiche Prozedur etwa 5 mal wiederhole. Dann ändert das Adressbuch endlich den Eintrag -- allerdings zu einem Zeitpunkt, an dem der Eintrag in .Mac schon gar nicht mehr existiert, weil er gelöscht wurde.

    Selbst wenn ich mit mit so einer Einschränkung leben muss, frage ich mich, warum der Kontakt nicht auch wieder zu .Mac kopiert wird. Er besteht ja immerhin noch im Adressbuch. Also entweder sollte der Kontakt auch im Adressbuch gelöscht werden, oder aber wieder zu .Mac hinzugefügt werden. Aber es passiert gar nichts -- das hat doch nichts mit Synchronisieren zu tun.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder einen Tipp?

    Besten Dank!
     
  2. Captain Grogful

    Captain Grogful MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Hallo,
    ich habe exakt das gleiche Problem, das Synchronisieren funktioniert einfach nicht und es erscheint nichtmal eine Fehlermeldung. Ich bin echt etwas enttäuscht von .Mac, was für 99 EUR ja auch nicht gerade billig ist. Dabei ist genau diese Funktionalität in ihren schicken Tutorials beschrieben. Mogelpackung oder was?
    rickski
     
  3. Switcher5

    Switcher5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Ich hatte das Problem auch schon und konnte es durch einen Reset der Sync-Daten lösen. Dabei kannst du bestimmen, ob die Daten von .mac oder diejenigen deines Compis gültig sind. Danach werden die Daten der Gegenstelle gelöscht und neu aufgespielt.

    Falls du es auch mal probieren willst: "Systemeinstellungen/.mac/weitere Optionen/Sync-Daten zurücksetzen".
     
  4. Captain Grogful

    Captain Grogful MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim Synchronisieren
  1. DirtyWorld
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    658
    DirtyWorld
    10.10.2011
  2. TTMan
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.578
    TTMan
    01.02.2011
  3. baeumer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.685
    baeumer
    09.01.2011
  4. titcookie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    482
    falkgottschalk
    20.02.2010
  5. Morepheus
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    667
    Katzenbuch
    07.07.2009