Probleme beim starten von OSX 10.3

Diskutiere mit über: Probleme beim starten von OSX 10.3 im Mac OS X Forum

  1. n-du

    n-du Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Hallo zusammen,

    ohne ein pram reset fährt mein G3 BW 350Mhz gar nicht erst hoch.
    Beim Starten ertönt der Gong, und dann bleibt der Bildschirm schwarz und dann geschieht nichts mehr. Erneute Startverusche sind jeweils vergebens. Auch im nativ Modus geschieht nichts - komme wohl gar nicht erst rein. Von der CD kann ich auch nicht booten. Erst nach einem pram reset kommt die Kiste dann hoch.
    Die Foren habe ich durchsucht und habe bereits mehreren Nächte hinter mir um dieses Problem zu lösen.

    Kenndaten:

    G3 BW 350Mhz
    256 MB Ram
    CPU Typ 750 (2.2)
    BootRom 1.1.1f4
    Quantum Fireball 6.4 GB

    Für Hinweise die mein Problem lösen bin ich sehr dankbar, denn mit meinem mac-latein bin ich am ende. :mad:
     
  2. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Die ersten Symptome klingen nach leerer Pufferbatterie. Allerdings habe ich nie getestet, ob dann trotzdem der PRAM-Reset funktioniert. Bei alten Macs konnte man trotz leerer Batterie durch schnelles Ab- und Anschalten des Rechners diesen zum Start überreden. Vielleicht läuft das hier ähnlich.

    Im PRAM steht eigentlich nichts, was den Start komplett verhindern könnte, zumindest ein paar Rückmeldungen bezüglich der Probleme (der Monitor meckert über die Auflösung, der Mac mag kein System finden etc.) sollte es dann geben.

    (Ein seidener Hilfe-Faden könnte andernfalls im Reset der Open Firmware bestehen, das ist allerdings mehr ein Schuss ins Blaue aus der Hüfte als eine zielgerichtete Lösung)
     
  3. n-du

    n-du Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Wie mache ich denn diesen Open Firmware reset?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Willkommen bei MacUser!

    Hallo n-du,

    vielleicht hilft Dir dieses Site weiter.
    Wenn nicht. melde Dich!

    Gruss Jürgen
     
  5. n-du

    n-du Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2004
    die Pufferbatterie habe ich auch gewechselt. Zustand unverändert!
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
  7. n-du

    n-du Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Hallo Jürgen,

    der Link ist wirklich wertvoll, doch löst er mein Problem nicht.
    Ich kapier einfach nicht, warum die Kiste nicht einmal bis zum grauen Apfel kommt!?
    Übrigens habe ich herausgefunden, dass wenn ich vor dem Herunterfahren von OSX das Startvolume auf 9.2.2 einstelle, die Kiste wunderbar mit 9.2 hochfärt. Dies lässt mich zur Vermutung kommen, dass OSX irgend etwas falsch ablegt, wenn ich erneut mit Startvolume OSX starten will. ??
     
  8. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo n-du,

    Du schreibst OS 9.2.2 fährt ohne Probleme hoch,
    Deine Festplatte könnte zu voll sein und etwas mehr
    Speicher würde der Kiste auch gut tun.

    Gruss Jürgen
     
  9. n-du

    n-du Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Defekte Ram Riegel und Ram Slot in G3 BW

    Hey Jürgen,

    Ich hab den Bock! :music

    statt mehr Ram reingetan, habe ich mal einen Riegel heraus genommen und die Kiste Läuft!
    Folglich ein Hardware Fehler! Und das beste kommt noch.Zusätzlich ist auch noch der 4. Ram Slot defekt und wegen dem habe ich vor etwa 3 Wochen 128MB in den Eimer geworffen.

    Übrigens: wenn ich nur mit dem defekten Ram-Riegel startete suchte die Kiste wie verrückt nach einem System (blinkender Ordner beim System Start). Mit allen Ram Riegel ging wie gesagt gar nichts! Schwarzer Bildschirm beim booten!

    Jetzt versuche ich dann erneut wieder meine 80 Giga Platte zu montieren um zu schauen ob ich alle Leichen gefunden habe :D

    Deinen Rat mehr Ram in meine G3 zu stopfen setze ich natürlich bei Gelegenheit um.

    Danke für den Beistand ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche