Probleme beim Starten meines IBook G4

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von janophe, 03.04.2006.

  1. janophe

    janophe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Hallo zusammen!

    Ich habe jetzt seit 5 Monaten ein I-Book G4. Seit dem Anfang habe ich Probleme beim Starten. Wenn ich das IBook starten will, erscheint ein graues Rechteck wo in 4 oder 5 Sprechen drin steht das ich neu starten soll. Zur Zeit ist es sehr schlimm, denn ich muss bestimmt 7-8 mal neustarten bevor er hochfährt. Das gleiche Problem habe ich auch manchmal während ich am arbeiten bin. Aufeinmal erscheint dieses graue Rechteck mit derselben Nachricht und ich kann nicht mehr abspeichern, nix geht mehr. Wenn mir jemand bei diesem Problem helfen könnte wäre ich sehr dankbar.

    MFG

    Chris
     
  2. Berndt

    Berndt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Startprobleme habe ich auch mit meinem iBook G3/600. Nachdem ich zunächst an eine defekte Platte dachte und sie aus- und einbaute - es half aber nichts - habe ich als "Notstopfen" eine kleine externe FireWire-Festplatte dabei (das geht immer), außerdem die Erweiterung BootCache.kext gelöscht (ist in System/Library/Extensions), was bei Tiger-Startproblemen in einer Mac-Zeitschrift empfohlen wurde und zu helfen scheint. Vielleicht mal probieren. Berndt
     
  3. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Das "graue Rechteck" heißt "Kernel Panic" und kommt einem Komplettabsturz gleich. Dazu gibt es auch von mir einen Thread, ich habe selbiges Problem, allerdings startet mein Powerbook gar nicht mehr. Teste mal, ob du von der Installations-DVD starten kannst und starte das FEstplattendienstprogramm um die Platte mal zu prüfen.

    Siehe auch:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=159997

    Könnte in deinem Fall, da das ganze auch während des laufenden Betriebs passiert, u.U. ein defekter RAM-Riegel sein.
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    genau das Gleiche hatte ich Freitag/Samstag bei meinem PB -- Speicher kann ich ausschliessen, neu installiert hab ich auch ohne Änderung, jetzt ist das Teil beim richten :(
     
  5. janophe

    janophe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Es könnte sein das es der RAM ist, denn ich hab zusätzlich noch 512 MB Ram rein getan, vielleicht liegt es daran, wie kann ich das denn testen?
     
  6. Berndt

    Berndt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Vielleicht ist es ein nicht zu Apple passendes RAM (die Macs sind da sehr empfindlich). Rausnehmen, starten, wenn dann alles OK ist, das RAM umzutauschen versuchen.
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    na nimm den Riegel wieder raus und guck' wie's läuft!
     
  8. janophe

    janophe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Wie mach ich das denn? Hab den nicht selber reingemacht und bin mir ziemlich unsicher in solchen Sachen, will nämlich nichts kaputt machen...
     
  9. Berndt

    Berndt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Steht im Manual ziemlich hinten (Installieren einer Speichererweiterung): Tastatur rausnehmen, Airport-Karte raus (soweit vorhanden), darunter Blech abschrauben, dann ist der Erweiterungsspeicher zugänglich. Sitzt vielleicht auch nur nicht richtig gerade drin, die Klammern an den Seiten müssen eingerastet sein.

    Frohes Schaffen, lern deinen Mac kennen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen