Probleme beim Erstellen eines Striped RAID

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von feuermurmel, 04.07.2006.

  1. feuermurmel

    feuermurmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2006
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit dem erstellen eines RAID-System mit 3 Festplatten, von denen eine als Parity-Disk fungieren soll.

    Ich öffne das Festplatten Dienstprogramm und wähle den Tab "RAID" und Ziehe 3 gleiche 250-GB-Festplatten in die Liste. Unter RAID-Typ wähle ich "RAID-System (Striped)". Ich wähle eine der Festplatten an und wähle unter RAID-Typ "Reserve" und klicke auf "Erstellen". Das Festplatten Dienstprogramm werkelt eine Weile und meldet dann den Fehler "Beim Aktualisieren des RAID-Systems ist folgender Fehler aufgetreten: RAID konnte nicht geändert werden.", im Protokoll steht auch nicht mehr als das. Danach hat das RAID zwar die gewünschte Grösse von 250 GB, besteht aber nur aus 2 Festplatten, die dritte, Reserve-Festplatte wird nicht verwendet.

    Hat jemand schon Erfahrung mit solchen RAID-Systemen und weiss, was ich oder das Festplatten-Dienstprogramm nicht richtig mache?

    Ich habe die gleiche Prozedur übrigens auch mit einer Mac OS X Installations-CD durchgeführt, mit dem gleichen Ergebnis.

    Vielen Dank, Michi

    Edit: Es lassen sich übrigens alle 3 Festplatten separat einwandfrei formatieren und verwenden.
     

Diese Seite empfehlen