Probleme beim einloggen auf web.de

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von marco312, 21.03.2004.

  1. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Probleme beim einloggen auf web.de


    Hallo

    Seit einigen Tagen habe ich immer wieder Probleme mich bei web.de zum abrufen meiner E-Mails einzulogen ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung
    Sicherheitsfehler .Fehler bei der Datenentschlüsselung und rechts neben der Meldung ist das rote 8 Eck mit der hand.
    Weis einer was das zu bedeuten hat liegt es an mir oder an web.de wen ich mich ohne die ssl Verschlüsselung einloggen geht es .
    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    Marco
     
  2. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Ich hatte vorgestern auch Probleme, mich per IMAP einzuloggen (Passwort angeblich falsch), dann ging es wieder. Mir scheint, da läuft es gerade etwas unrund bei web.de
     
  3. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hi zusammen.

    Ich habe das gleiche Problem mit dem IE 5.17 auf web.de.
    Bei Euch konnte ich keine Antwort ergattern. Aber in einem anderen Forum. Allerdings so kryptisch, dass ich da mir meinem Latein am Ende bin. Da wird auf eine Lösung verwiesen, die so lautet:
    -----------------------
    How do I fix it?
    There are two modifications to your httpd.conf file you will want to try.
    The first makes Apache fall back on SSLv2 if it finds Mac IE 5. The
    configuration directives below should accomplish this.

    SSLProtocol all -SSLv3
    SSLCipherSuite
    !EXP1024-RC4-SHA:!EXP1024-DES-CBC-SHA:ALL:!ADH:!EXP56:RC4+RSA:+HIGH:+MEDIUM:
    +LOW:+SSLv2:+EXP:+eNULL

    If this is implemented and IE 5 is still receiving the error, you should add
    the following:

    #Inter Process Session Cache
    SSLSessionCache shm:ssl_scache(512000)
    #SSLSessionCache dbm:/etc/httpd/logs/ssl_cache
    SSLSessionCacheTimeout 300

    If this results in an error about shared memory, comment out the shm: line
    and uncomment the dbm: line. ('#' starts a comment). You will know you need
    the second modification if one request on your secure server loads, but no
    others do. Since there is no session caching, IE 5 expects the same Session
    to be used but the server is not maintaining any sessioning.

    If you still have questions, feel free to contact me."
    -------------------

    Alles klar? Mir leider nicht. Habe die Datei httpd.conf auch lokalisiert, mit ResEdit sichtbar gemacht, kann aber nicht reingehen oder etwas von den o.g. Änderungen eingeben. Bei den anderen hats wohl geklappt laut Forumsverlauf.
    Tja, und nun steh ich hier. :-(

    Wäre prima, wenn mir jemand einen bombig-kurzen Rat geben kann, wie ich das SSL-Problem in den Griff bekomme.

    Dank und Gruß, Al
     
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    ja die scheinen da wohl grad irgendwas umzubauen oder was weiß ich, jedenfalls kam ich auch mal fast zwei tage nicht rein weil die da wohl irgendwelche serverprobleme hatten...
     
  5. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Auf der Startseite kann man anklinken das man sich ohne ssl einloggen möchte dann geht’s. ich hatte da sogar angerufen. bei web.de , und eine„nette junge“ Frau meinte nur das es noch ca. 6 Wochen dauert bis man mit denn Mac sich wieder normal einloggen könnte aber wer so sich so einen Rechner kauft darf sich auch nicht Überprobleme wundern ich hätte mir ja was anständiges kaufen können.

    Gruß
    Marco
     
  6. flubusu

    flubusu Gast

    Hi,

    bei web.de stehen Ausfälle an der Tagesordnung. Meistens ist aber immer nur ein Teil der Kunden betroffen, sodass die Probleme gar nicht weiter auffallen. Auf der Statusseite können Probleme verfolgt werden.
    Ich lasse meine Web.de-Mails jetzt per POP von GMX abrufen, da ich die Probs langsam satt habe...

    Ciao,
    data :)
     
  7. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hi zusammen.

    Thanks a lot, ich mach's jetzt ohne SSL, klappt soweit. Mal sehen, ob web.de was daran auf Dauer drehen kann.
    Schönes Wochenende, Gruß
    Al
     
  8. Pedro

    Pedro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Ich habe das gleiche Problem wie Marco beschrieben hat. Es tretet aber nur im Internet Explorer auf. Wenn ich in Safari auf die WEB.DE Homepage gehe, nimmt er mein PW problemlos an. Vielleicht liegt es ja am IE, der ja für Mac nicht mehr weiter entwickelt. Auf meiner Dose funktioniert es ja auch einwandfrei.

    Gruß PS
     
  9. teamoh

    teamoh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    Hey Leute, die 6 Monate sind jetzt allmählich um aber web.de hat anscheinend keine Ahnung was die "netten jungen" Frauen am Telefon so erzählen...

    Ich muß jedes mal den explorer neu starten um mich einzuloggen bei web.de. Ist ziemlich nervig wenn mehr als eine Person ihre mails abrufen wollen.

    Mit Netscape gehts...

    Aber was noch viel ätzender ist: Ich kann mein Adressbuch nicht mehr aufrufen und auch eine Menge andere funktionen wie z.B. Spamschutz gehen gar nicht!

    Wenn ich aufs Adressbuch klicke kommt: "Fehler bei der Datenentschlüsselung"

    Wie gesagt, im Zweifel mal einen anderen Browser nehmen bzw. wurde mir mal gesagt das ich die Coockies löschen muß.Hat bei mir allerdings zu keinerlei erfolg geführt...
     
  10. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Warum benuzt du nicht einfach das Programm Mail und richtest dir einen POP3 oder IMAP-Account ein?
    Funktioniert ganz gut ohne flimmernde Werbebilder an meine Mails zu kommen.
    Gruß,
    Lua
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen