Probleme beim CD rippen

Diskutiere mit über: Probleme beim CD rippen im MacBook Forum

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Hoi zusammen,
    mir ist aufgefallen das mein MacBookPro aus unerfindlichen Gründen öfters mühe hat beim Rippen von CD's.

    Und zwar hängt sich irgendwie das Laufwerk manchmal auf. Es macht surrende Geräusche (ein surren), die CD wird immer wieder kurz angedreht, der Laser fährt ein und dann wieder auf Parken und die CD stoppt. Das geht dann so bis ich iTunes über Force Quit beende und die CD auswerfe..

    Das ganze passiert nicht bei allen CD's. Vorwiegend etwas ältere (2-7 Jahre alte CD's) sind teilweise davon betroffen. Interessant ist das dieses Phänomen reproduzierbar bei den gleichen Songs auf der jeweilgen CD auftritt.
    Verkratzt sind die CD's garnichts bis ganz leicht. Als Audio CD's funktionieren sie durchwegs auch einwandfrei. Ich konnte sie ja auch alle schonmal rippen. Muss sie aufgrund eines Datenverlusts halt leider nochmals neu Rippen..

    Hat jemand vielleicht irgendwelche Tips oder Ideen an was das liegen könnte?

    lg, Schatti
     
  2. Joern1983

    Joern1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.10.2006
    Original oder gebrannte CDs? Die gebrannten Versionen können schon übers Haltbarkeitsdatum hinaus sein.

    Wenn Du die Möglichkeit hast probiers mal mit nem anderen Laufwerk. Ich hab die Erfahrung gemachtm dass die Slimline-Laufwerke empfindlicher sind.

    Gruß, Joern!
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Bin Musikfanatiker :)
    Bei mir stehen keine gebrannten CD's, ausschliesslich originale.

    Wobei mir der Gedanke mit der Haltbarkeit auch schon gekommen ist.
    Nehm morgen mal eine der betroffenen CD's mit ins Labor und schaue an nem anderen Mac wie es da aussieht..
     
  4. Joern1983

    Joern1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.10.2006
    Sollte bei Originalen nicht passieren. Zumindest nicht so schnell. Ich denke anderer Rechner wird schon reichen.
     
  5. gadamer

    gadamer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2006
    Muss mich hier mal reinhängen...von wegen "anderer Rechner sollte reichen"!
    Stimmt leider, wenn man die 2000öcken für das Mac Book Pro ausgegeben hat, sollte man auch noch das Kleingeld aufbringen und sich einen- Achtung!:
    alten Gericom Laptop gönnen.
    Ein solcher steht (Gott sei Dank!) bei meiner Mitbewohnerin und leistet mir immer wieder gute Rippdienste, wenn der Apfel sich mal wieder zu fein ist die CD zu lesen.
    Kommt öfter vor.
    Was soll das? Ein brandneuer Apfel der nicht kann, was ein uralt PC mit links leistet? :confused:
    Hm!:mad:
     
  6. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2006
    Ja, das stimmt. Die Laufwerke sind schon mehr als zickig.
     
  7. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    9.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    Registriert seit:
    07.11.2005
    du meintest wohl eher, sie sind selektiv ... :D

    Davon mal abgesehen das Problem hatte ich auch schon bei Orginalen CD`s.
    Externes Laufwerk anschließen und gut.
    mfg.
     
  8. gadamer

    gadamer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2006
    Apfel- Lauf-äh...-werke

    Genau...externes Laufwerk erst mal kaufen, dann anschließen und gut.
    Wer dachte, er hätte mit seinem Mac schon ein funktionierendes Laufwerk erworben, hat sich eben geirrt.
    ...(so was von) gut.

    Darf man sich doch mal aufregen? Wer hat schon ein externes Laufwerk? Oder eine interne :) Mitbewohnerin mit altem PC?
    Ach Leute, schön ist das nicht mit der Laufwerkerei. Aber was tun?
    Weiss jemand warum Apple so "zickige" Laufwerke verbaut? Sind die besonders preiswert? In einem MacBookPro? Hm.
    Ein Alp!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim rippen Forum Datum
Probleme beim Anmelden im Startbildschirm MacBook Mittwoch um 10:43 Uhr
MacBook Pro (Mid 2014) Probleme beim Neustart MacBook 12.11.2016
WiFi-Probleme beim abspielen von Videos MacBook 27.06.2016
Macbook startet immer im sicheren Modus.. MacBook 24.06.2016
Macbook pro 15 retina manche webseiten laggen/verzögern stark beim scrollen! MacBook 18.06.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche