Probleme beim Brennen mit iTunes

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Der Krieger, 26.01.2007.

  1. Der Krieger

    Der Krieger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Hi an alle,

    wollte heute zum ersten mal eine Wiedergabeliste in meinem iTunes auf CD brennen.
    Folgende Vorgehensweise habe ich gewählt:
    1. Neue Wiedergabeliste erstellt
    2. Die Songs aus dem Musikarchiv "reingezogen"
    3. leere CD ins Laufwerk eingelegt
    4. Dann <Ablage>, <Wiedergabeliste auf Medium brennen> ausgewählt.
    Danach hat iTunes im zentralen oberen Fenster angezeigt:
    "CD/DVD-Brenner oder Software wurde nicht gefunden".

    Über <iTunes>, <Einstellungen>, <Erweitert>, <Brennen> habe ich angegeben: "Format: Audio-CD". Wenn ich dort "Daten-CD" angebe, bekomme ich das gleiche Ergebnis wie oben.

    Es funktioniert weder mit Titeln, die ich bei iTunes gekauft habe noch mit Titeln, die ich vorher von meinen eigenen (Original) CDs "gezogen" habe.

    Was mache ich falsch? Wer weiss Rat?

    Vielen Dank im voraus!

    Grüsse,
    Torben

    P.S. Ist ein iMac 17'' 2GH Intel2CoreDuo, 1GB RAM und 160 GB FP, iTunes Version 7.0.2
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Aber einen Brenner hast du sicher in deinem Mac ? geht es mit Toast ?
     
  3. Der Krieger

    Der Krieger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.11.2006
    ja, siehe oben, ich habe mein post ergänzt.

    was ist toast?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Toast ist ein Brennprogramm für den Mac was steht denn im System Profiler über deinen Brenner ?
     
  5. Der Krieger

    Der Krieger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Das steht im System-Profiler unter "Medium brennen"

    PIONEER DVD-RW DVR-K06:

    Firmware-Version: Q609
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2000 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW, +R DL
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, CD-Raw, DVD-DAO
    Medien:
    Medientyp: CD-R
    Leer: Ja
    Kann gelöscht werden: Nein
    Kann überschrieben werden: Ja
    Kann angefügt werden: Ja
     
  6. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    versuch doch mal irgendetwas über den finder zu brennen:
    rohling einlegen, daten aufs cd icon ziehen, ctrl click > medium brennen.
    damit stellst du erstmal sicher dass das system den brenner als solchen erkennt. das problem ist ungewöhnlich, ansonsten mal rechte reparieren.
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    schon mal neugestartet?
     
  8. Der Krieger

    Der Krieger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.11.2006
    also das brennen über den finder funzt (bin gerade dabei). danach prrobier ich's nochmal mit iTunes. wenn nein, probier ich es nochmals nach einem neustart.

    darüberhinaus: wie repariert man die rechte?

    danke + grüsse,
    torben
     
  9. Der Krieger

    Der Krieger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Funzt.

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen